Sonntag, 23. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 293174

Ehrenamtliches Engagement für die Kinder: Förderverein des Kindergartens „Forster Kirchspiel“ macht viel Gutes und Sinnvolles möglich

(lifePR) (Binningen, ) Starke Partner im Rücken zu haben, ist für jede Kindertagesstätte ein wichtiges Pfand. Im Kindergarten "Forster Kirchspiel" in Binningen hat der Förderverein nun erneut wichtige Anschaffungen getätigt: Ein Musikwagen, der mit neuen Instrumenten ausgestattet wird, wurde nun an Katrin Bonenberger, Leiterin der Einrichtung, übergeben.

Diese Anschaffung ist kein Zufall: Die frühkindliche Musikerziehung ist ein fester Bestandteil der pädagogischen Arbeit in der Kindertagesstätte. Der frühe Zugang zur Musik ist für die Kinder wichtig. Und so war es für den überwiegend aus Eltern bestehenden Förderverein klar, dass man auch in diesem Bereich Anschaffungen realisiert.

Der Förderverein ist im Oktober 2009 gegründet worden, und schon jetzt konnte er der Kita sowie den Kindern viel Gutes tun. Insbesondere durch die regelmäßige Veranstaltung von Flohmärkten für Kinderbekleidung, Spielsachen und weitere Ausstattung wird die Grundlage für die Unterstützung der Einrichtung geschaffen. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende: Michaela Büsen, weitere Mitglieder des Vorstands: Conny Pillig, Pia Leonard, Nadja Junglas, Simone Reuter, Stefanie Sesterhenn und Christian Hens.

"Jede Kindertagesstätte braucht engagierte Eltern, die sich für das Wohl der Kinder einsetzen. Wir können uns glücklich schätzen und dankbar sein, einen solchen Verein im Rücken zu haben", freut sich Leiterin Katrin Bonenberger.

Der diesjährige Frühlingsflohmarkt findet am Samstag, den 17. März, von 14 Uhr bis 16 Uhr in der Rosenthalhalle Binningen statt. Anmeldungen und Infos: Stefanie Sesterhenn, Telefon: 02672 913 613 oder Michaela Büsen, 02672 912 9139.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer