Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130566

Pfeifendesign vom Feinsten

(lifePR) (Nürnberg, ) Diese besonders edlen Pfeifen wurden vom Designer Markus Bruckner für VAUEN - der ältesten deutschen Pfeifenmanufaktur - entworfen. Zur Auswahl stehen weißer Pianolack mit weißem Acrylmundstück oder eine schwarze Softtouch-Lackierung. Diese gummiähnliche Oberfläche ist nicht nur optisch, sondern auch haptisch ein Leckerbissen. Die Pfeifen werden in einer hierfür passend designten Metalldose geliefert. Die Kollektion "V" darf in keiner anspruchsvollen Sammlung eines passionierten Pfeifenrauchers fehlen. Beide Pfeifen haben einen empfohlenen Endverkaufspreis von 169,00 €.

Pfeiferauchen - nicht nur für Dänen:

VAUEN, die älteste deutsche Pfeifenmanufaktur, hat neue Pfeifen für den Liebhaber herausgebracht. Die Kollektion "Tivoli" besteht aus vier verschiedenen Kopfformen skandinavischer Anmutung. Eine besondere Attraktion ist der an der Stirnseite des Holmes eingelassene silberfarbene Ring. Die Pfeifen haben ein Steckermundstück und sind natürlich für den Gebrauch eines 9 mm-Filters vorgesehen. Die vier Formen gibt es in drei verschiedenen Qualitäten: Glatte Oberfläche in hellbraun, sandgestrahlte Oberfläche und in einer einfacheren Variante ebenfalls mit glatter Oberfläche. Die empfohlenen Endverkaufspreise liegen bei 129,00 €, 115,00 € und 79,00 €.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer