Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 47817

Umbau des neuen Vattenfall Centers im Zeitplan

Neueröffnung für Ende Juli geplant

(lifePR) (Berlin, ) Der Umbau des Vattenfall Centers in der Hamburger Innenstadt geht mit großen Schritten voran: Zurzeit wird die 50 Meter lange Schaufensterfront montiert. Während eines Rundgangs am Freitag auf der Baustelle gab der Energieversorger einen ersten Überblick über den Stand der Bauarbeiten und stellte die zukünftige Gestaltung und Nutzung des Beratungszentrums vor.

"Wir freuen uns, dass die Umbauarbeiten absolut im Zeitplan liegen und wir Ende Juli das neue Vattenfall Center eröffnen können", sagt Thomas Grosche, Leiter Privat- und Gewerbekunden bei Vattenfall Europe Hamburg. "Zur Eröffnung mit vielen Sonderaktionen laden wir alle Hamburgerinnen und Hamburger schon heute herzlich ein."

In dem neuen, modernen Vattenfall Center werden die Kunden noch umfassender informiert, zum Beispiel durch den Ausbau der kostenlosen Energiesparberatung.

Das Kundenzentrum in Harburg wird im Zuge dieser Neugestaltung am 27. Juni schließen. Alle Harburger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden zukünftig das Beratungsteam im Vattenfall Center Innenstadt verstärken.

Auf der Baustelle sind 20 Unternehmen, überwiegend aus Hamburg, beschäftigt.

Sie setzen den Umbau nach den Plänen des Berliner Architekturbüros Anderhalten um.

An zwei weiteren Standorten unterhält Vattenfall eine Unternehmensrepräsentanz nach gleichem Konzept: In Berlin eröffnete das Vattenfall Center im April in der Nürnberger Straße (Nähe Kurfürstendamm), in Stockholm bereits im Dezember 2007.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer