Samstag, 10. Dezember 2016


Finale der 2. Van der Valk Deutschland Golf - Trophy

(lifePR) (Serrahn/ Krakow am See, ) Mit dem Finale im Golfclub Serrahn findet am Samstag, d. 8. September die 2. Van der Valk Deutschland Trophy ihren Abschluss. Nach der erfolgreichen ersten Golf-Trophy 2011 veranstaltete Van der Valk Hotels & Restaurants in Deutschland von April bis September wieder diese beliebte Turnierserie. Schirmherr in diesem Jahr ist der international renommierte Künstler Herman van Veen mit seiner gleichnamigen Stiftung. Gespielt wurde an mehreren Terminen auf vier herrlichen Golfplätzen in Serrahn (Mecklenburgische Seenplatte), Schloss Meisdorf (Harz), Groß Kienitz (bei Berlin) sowie Bad Salzdetfurth (bei Hannover). Fast 250 Golfer nahmen teil.

Den Final-Gewinnern winken dabei wieder hochwertige Sachpreise sowie exklusive Golfreisen, so u. a. in die Karibik. Knapp 90 Golfer sind qualifiiziert. Darüber hinaus war das "AUDI Zentrum Ahnefeldt Schwerin" Partner der diesjährigen Trophy. Bei einem Hole-in-one in einem Qualifikationsturnier gab es neben der Übernachtung in einem Van der Valk Hotel der Wahl auch ein Wochenende mit einem exklusiven Audi Cabriolet. Gelingt der Hole-in-one nun beim Finale am 8. September darf das edle Gefährt sogar behalten werden. Zum Abschluss des Finaltages findet zudem eine Abendveranstaltung für alle Finalteilnehmer sowie Ehrengäste statt.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer