Samstag, 10. Dezember 2016


4 Tage Wiesngaudi im Resort Linstow

(lifePR) (Serrahn/ Krakow am See, ) Linstow - Unter dem Motto "Wir holen die Berge ans Meer" veranstaltet das Van der Valk Resort Linstow vom 25. bis 28. September 2008 die "1. Linstower Wiesn". Auf dem Oktoberfest werden täglich im großen Wiesnzelt auf dem Resortgelände bis zu 3.000 Besucher aus Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland, Skandinavien und den Niederlanden erwartet. Geboten wird ein viertägiges Show-, Musik- und Rahmenprogramm u. a. mit Original Oktoberfestbands, einem Konzert mit DJ ÖTZI, einem bayerischen Brunch sowie einem Kinder- und Familientag u.a. mit dem Liedermacher Volker Rosin. Eine Kirmesmeile mit Familien-, Jugend- und Kinderfahrgeschäften werden die "Linstower Wiesn" abrunden. Karten für alle Veranstaltungstage sowie attraktive Übernachtungspakete zum Oktoberfest werden im Van der Valk Resort Linstow angeboten. Mehr Infos auch unter 038457-70 oder im Internet unter www.vandervalk.de


PROGRAMM der" 1. Linstower Wiesn" vom 25. bis 28. September 2008:

Donnerstag, d. 25.09. 2008 Schlagernacht mit DJ STRUPPI Gaststar: DJ ÖTZI

Einlass: 17:00 Uhr / Beginn: 19:00 Uhr Eintritt: 19,90 Euro Vvk / 22,90 Euro AK / Stehkonzert

Freitag, d. 26.09. 2008 BAMBERGER ZWIEBELTRETER Einlass: 17:00 Uhr / Beginn: 19:00 Uhr Eintritt: 11,- Euro VVK / 13,- Euro AK

Samstag, d. 27.09. 2008 ORIGINAL HOFBRÄUHAUS SHOWBAND Einlass: 17:00 Uhr / Beginn: 19:00 Uhr Eintritt: 11,- Euro VVK / 13,- Euro AK

Sonntag, d. 28.09. 2008 BAYERISCHER BRUNCH MIT ORIGINAL HOFBRÄUHAUS SHOWBAND 10:00 - 13:00 Uhr Eintritt: 13,50 Euro p.P.

VAN DER VALK KINDERTAG u.a. mit Clown Edwin, Kinderfest mit dem 1-2-FLY Animationsteam, Springburg, Schminkaktionen, großes Kinderquiz, Kinderfahrgeschäften

Konzert mit Kinderliedermacher Volker Rosin 15:00 - 17:00 Uhr Eintritt: 3,- Euro Erwachsener - 2,- Euro Kinder (1 - 12 Jahre)

AN ALLEN TAGEN KIRMESMEILE MIT FAMILIEN,- JUGEND - UND KINDERFAHRGESCHÄFTEN
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer