Sonntag, 23. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 286905

Valentinstagsspecial auf Utopia.de

(lifePR) (München, ) "Grün und sinnlich Schenken" lautet das Motto der Valentinstagsaktion von utopia.de. Ökologische Geschenkideen, klare Einkaufsratgeber und ein spannendes Gewinnspiel helfen, auch den Tag der Liebe nachhaltig zu gestalten.

Mit Schokolade zum Dahinschmelzen, schönen Kosmetikprodukten für Beauty-Fans, Liebeskarten zum Verschicken und anderen einzigartigen Geschenkideen, die nicht nur den Beschenkten glücklich machen, hat Utopia Tipps für grüne Valentinstagsgeschenke zusammengestellt. Dabei verraten Utopia Ratgeber zusätzlich, worauf man beim Kosmetik-, Parfüm-, Blumen- oder Schokoladenkauf generell achten kann. Außerdem bietet sich mit der Valentinstagsverlosung die Chance, schöne Beauty-Sets zu gewinnen, mit denen man garantiert jeder Frau Freude schenkt.

Weitere Informationen und das Utopia Valentinstagsspecial finden Sie unter:
http://www.utopia.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Utopia GmbH

Die Utopia AG betreibt das führende Webportal für strategischen Konsum und nachhaltigen Lebensstil im deutschsprachigen Raum (www.utopia.de). Utopia gibt Verbrauchern Information und Orientierung und hilft ihnen, ihr Leben nachhaltiger zu gestalten. Darüber hinaus fördert Utopia den Dialogprozess zwischen Verbrauchern, Unternehmen und Politik über gesellschaftliche Wege zu mehr Nachhaltigkeit. Mit mehr als 70.000 registrierten Mitgliedern ist Utopia die mit Abstand größte Community in diesem Bereich. Als zweite Säule neben der Utopia AG steht die Utopia Stiftung, die den gesellschaftlichen Wandel in Richtung Nachhaltigkeit beschleunigen und die Macher des gesellschaftlichen Wandels unterstützen will. Die Utopia Stiftung wird von einem Kuratorium getragen, das sich aus Vordenkern der Wissenschaft, Öffentlichkeit und Unternehmen zusammensetzt. Dreieinhalb Jahre nach dem Start ist Utopia die erste Anlaufstelle im Web und ein gefragter Partner bei Unternehmen, NGOs und Politik für alle Fragen zum Thema nachhaltiger Konsum.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer