Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158402

Wenn eine deutscher Comedian ein Reisebuch schreibt

Boning, Brasilien und Bier

(lifePR) (Leipzig, ) Als Kind ging es im Urlaub mit den Eltern in den Harz oder zur Ostsee und später nach Mallorca. Als Erwachsener treibt sich Wigald Boning mittlerweile in der ganzen Welt herum. Aus all den lustigen Geschichten und Erfahrungen, die er dort sammelte, hat er nun ein Reisebuch verfasst. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de hat das Buch bereits gelesen un stellt das neueste Werk des deutschen Allround-Talents vor.

Mit Worten jonglierte Wigald Boning bereits während seiner Zeit bei "RTL Samstag Nacht" besonders gekonnt. An dieser Neigung zum Spiel mit der Sprache hat sich seitdem nicht viel geändert. Seine Bücher (http://www.shopping.de/...) sind voller Wortwitz. So ist auch "In Rio steht ein Hofbräuhaus" regelrecht gespickt mit einer Vielzahl geistreicher und ungemein amüsanter Alliterationen. Ein weiteres Markenzeichen von Boning ist es, selbst im Alltag weitläufig verbreitete Anglizismen durch deutsche Entsprechungen zu ersetzen. Das kann mitunter sehr lustig klingen, vor allem dann, wenn das deutsche Wort eben doch nicht so ganz das englische Pendant ersetzt. Sein unterhaltsamer Humor zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichten über Begebenheiten aus aller Welt, über die der Autor zu berichten hat. Dies macht das Buch zu einer höchst amüsanten Anekdotensammlung. Vielleicht folgt irgendwann Band zwei der Reiseabenteuer des deutschen Fernsehstars, der zurzeit auf Sat.1 die Sendung Clever! Moderiert. Die Leser dürfen gespannt sein.

Weitere Informationen:

http://www.shopping.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer