Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132288

Unterwegs in Edinburgh

Schottische Mystik und Kultur

(lifePR) (Leipzig, ) Häufig suggeriert Schottland ein Bild von rauen Landschaften in den Köpfen der Menschen. Dabei kann es in den Highlands auch ganz gemütlich zugehen. Das Online-Reisebüro www.ab-in-den-urlaub.de hat einmal hinter die Fassade des rauen Images geschaut und dabei eine reizende Landschaft mit jeder Menge Charme entdeckt.

Bei einer Reise (http://www.ab-in-den-urlaub.de/...) nach Schottland müssen sich Besucher demzufolge nicht auf grummelige Rotschopfe mit Schottenrock einstellen. Im Gegenteil: In Schottlands Hauptstadt Edinburgh sind Touristen gern gesehen und stets willkommen.

Die verwinkelten Gassen rechts und links der Royal Mile, die Hauptstraße der mittelalterlichen "Old Town", entführen die Besucher entlang alter Gemäuer scheinbar in vergangene Zeiten. Wer der Royal Mile lieber treu bleiben will, erreicht an deren westlichen Ende die Burg von Edinburgh, die auf einem Felsen thront und somit das Stadtbild dominiert.

Am anderen Ende stoßen Touristen auf die offizielle Residenz der britischen Königsfamilie: dem Palace of Holyroodhouse. In dessen unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich auch das schottische Parlament sowie der "Arthur's Seat". Letzteres bezeichnet einen Vulkankegel, der mit 251 Metern Edinburghs höchste Erhebung ist. Ein Spaziergang hinauf lohnt sich, da dabei ein Stück Highland-Feeling mitten in der Hauptstadt aufkommt.

Abends lassen sich dann die unzähligen Pubs erkunden, denn Edinburgh soll Europas größte Kneipendichte aufweisen. Ob die schottischen Gerichte wie beispielsweise "Haggis" jedem munden sei dabei einmal dahingestellt - die gesellige Atmosphäre lohnt eine Kneipentour allemal.

Weitere Informationen:http://www.ab-in-den-urlaub.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Unister Holding GmbH

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutsch- und englischsprachige Internetportale im Shoppingbereich wie www.preisvergleich.de und best-price.com und tritt mit auvito.de als kostenloses Online-Auktionshaus auf. Mit auvito.at und auvito.ch wird der Service auch auf zwei speziell für den österreichischen und den Schweizer Markt ausgerichteten Partnerportalen betrieben. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit kredit.de und Automobile mit auto.de angeboten.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer