Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135591

Schwarze Löcher und funkelnde Sterne

Astronomie kindgerecht aufbereitet

(lifePR) (Leipzig, ) Ist es möglich, Kinder für die Lehren Galileis, Keplers und Herschels zu begeistern? Allerdings – in seinem Kinderbuch „Die überaus fantastische Reise zum Urknall“ macht Autor Jürgen Teichmann die Leidenschaft fürs Universum auch für junge Leser greifbar. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de berichtet vom Werk übers Weltall.

„Die überaus fantastische Reise zum Urknall“ hat nicht den Charakter eines trockenen Lehrbuches. Ganz im Gegenteil setzt der Professor für Geschichte der Physik von der Ludwig-Maximilians-Universität München auf Spannung. Durch seine spielerische Sprache bringt er den Kindern die komplizierten Zusammenhänge des Universums auf spannende Weise näher.

Teichmann gibt die Erkenntnisse der großen Astronome in einfachen Worten wieder und reißt dabei alle wichtigen Fragen der Astronomie an. Kindgerechte Bilder, Grafiken und Illustrationen schmücken das gesamte Buch. In Wissenskästen werden die wichtigsten Informationen übersichtlich zusammengefasst.

Besonders spannend macht das Buch, dass es seine Leser aktiv einbezieht. Durch vierzehn Grübel-Fragen werden die Kinder zum Mitdenken angeregt. Außerdem können sie in kleinen, einfachen Experimenten das Gelernte selbst nachvollziehen, statt die Tatsachen einfach nur hinzunehmen.

„Die überaus fantastische Reise zum Urknall“ ist ein gelungenes Kinderbuch (www.shopping.de/...), in dem der Autor einen Einklang von Spannung und Wissen gefunden hat. Ein guter Weihnachtsgeschenk-Tipp für alle Eltern, die noch nach dem passenden Geschenk für ihre Liebsten suchen.

Weitere Informationen:
www.shopping.de/presse/
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer