Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133490

Schönheitstipps für Sportmuffel

Wenige Minuten Fitnessübungen täglich lassen Pfunde purzeln

(lifePR) (Leipzig, ) Die Vorweihnachtszeit ist wieder die Zeit der überflüssigen Pfunde. Wer ihnen schon im Voraus den Kampf ansagen möchte und nebenbei noch etwas für die körpereigene Fitness tun will, der hält sich an die Übungen aus Bettina Hubers Buch "Beauty Food". Diese dauern nur wenige Minuten und führen bei täglicher Anwendung ebenso zum Erfolg wie eine ausgedehnte Jogging-Runde. Das Nachrichtenportal www.news.de steht Sportunwilligen mit zahlreichen Fitnesstipps zur Seite.

Um die Beinmuskulator zu stärken, eignet sich ein etwa 30-maliges Anheben und Senken der Fersen während der "Sportler" am Schreibtisch sitzt oder auf den Bus wartet. Ebenso effektiv ist es, den rechten Fuß im Stehen zurückzustellen und das linke Knie etwa 20 Mal zu beugen. Danach einfach die Seiten wechseln.

Ein flacher Bauch lässt sich auch ohne Sit-Ups erreichen. Dazu sollte beim Einatmen der Bauch bewusst eingezogen und die Hände in der entstandenen Grube verschränkt werden. Beim Ausatmen wird der Bauch dann gegen die Hände gedrückt.

Die Brustmuskulatur kräftigt sich ebenfalls durch eine einfache Übung. Die Ellenbogen werden angehoben und die Handflächen circa eine Minute lang aneinander gepresst. Danach sorgt ein kurzes Stretching, den Busen gut in Form zu halten. Hierzu müssen die Hände hinter dem Rücken verschränkt und die Schulterblätter zusammen- und nach unten gezogen werden. Dabei auf zueinander zeigende Ellenbogen achten und die Dehnung etwa 20 Sekunden lang halten.

Bei Nackenverspannungen rät die news.de-Redaktion für Gesundheit (http://www.news.de/...) dazu, die betroffenen Stellen bei leicht seitlicher Kopfneigung zu massieren. Erst die rechte, dann die Linke Nackenseite. Abschließend die Übung mit kreisenden Bewegungen der Fingerspitzen entlang der Wirbelsäule bis zu den Wangen hinauf beenden.

Weitere Informationen:
http://www.news.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer