Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153740

Private Haftpflichtversicherung

Wann ein Tarifwechsel von Nutzen ist

(lifePR) (Leipzig, ) Bereits eine unabsichtlich verursachte Handlung kann Schäden in Millionenhöhe verursachen und das Leben aller Beteiligten auf den Kopf stellen. Noch vor ein paar Jahren galt ein Großteil der Verträge der Haftpflichtpolicen als stark verbesserungswürdig, da viele Risiken nicht notwendigerweise mitversichert wurden. Nach einer umfassenden Analyse des Grundschutzes von Finanztest haben viele Versicherer ihre Tarife den Wünschen der Kunden angepasst. Das Internetportal www.geld.de klärt über die Vorteile der neuen Verträge auf und gibt wertvolle Hinweise für Kunden.

Beim aktuellen Test wurden über 200 Tarife einer genauen Prüfung unterzogen. Insgesamt 60 von ihnen sicherten sich die Bewertung "sehr gut" oder "gut". Darüber hinaus enthielten zwei Drittel der Tarife die von Finanztest empfohlenen Leistungen. Im Vergleich zum Jahr 2008 bedeutet dies eine deutliche Steigerung um über 30 Prozent.

Finanziell unterscheiden sich die Tarife der privaten Haftpflichtversicherungen (www.geld.de/...) merklich voneinander. Sehr gute Verträge gibt es sowohl im günstigen als auch im höheren Preissegment. Am wichtigsten sind aber ohnehin die Leistungen der privaten Haftpflichtversicherung. Diese reichen von der Absicherung von Schäden durch Computerviren bis hin zum optimalen Schutz im Ausland.

Ein Wechsel des Anbieters oder des Vertrags ist insbesondere bei Änderung der Lebensumstände empfehlenswert, so zum Beispiel, wenn kleine Kinder mit im Haus leben. Auch die Installation einer Ölheizung erfordert unter Umständen eine Vertragsanpassung.

Die private Haftpflicht kann auch Schäden an geliehenen, gemieteten oder gepachteten Gegenständen abdecken. Die Testsieger-Tarife von Axa und Interrisk verlangen dafür noch nicht einmal eine Selbstbeteiligung des Versicherten.

Weitere Informationen:
www.geld.de/presse.html
Diese Pressemitteilung posten:

Unister Holding GmbH

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internet-Communitys wie partnersuche.de, schuelerprofile.de, webmail.de und webcity.de. Für die Communitys werden komplementäre Portale und Dienstleistungen aus den Bereichen Finanzen mit geld.de, Versicherung mit private-krankenversicherung.de, Verbraucherinformation mit preisvergleich.de und Medien mit news.de und boersennews.de angeboten. Mit auvito.de steht den Communitys auch ein kostenloses Online-Auktionshaus zur Verfügung.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer