Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 154754

Nach der Winterdepression folgt die Frühjahrsmüdigkeit

Mit der richtigen Ernährung geht es auch ohne

(lifePR) (Leipzig, ) Obwohl sich ganz Deutschland über die ersten Sonnentage freut, leidet jeder zweite Deutsche unter den Symptomen der so genannten Frühjahrsmüdigkeit. Kopfschmerzen, Kreislaufschwäche und ein Gefühl der Schlappheit machen vor allem Frauen und älteren Menschen zu schaffen. Grund für die anhaltende Trägheit sind die Blutgefäße, welche sich bei wärmerem Wetter erweitern. Darüber hinaus ändert sich der Hormonhaushalt des Körpers, was viel Energie kostet. Das Nachrichtenportal www.news.de gibt wertvolle Tipps im Kampf gegen die ungeliebten Symptome.

Wem die eigene Gesundheit (www.news.de/gesundheit.html) am Herzen liegt, sollte sich jetzt nicht nur mehr bewegen, sondern auch seine Ernährung umstellen. Deftiges Fleisch und süße Naschereien sollten erstmal vom Speiseplan gestrichen werden. Stattdessen sorgen knackige und frische Lebensmittel für anhaltend gute Laune. Die Ernährungsberaterin Kirsten Hummerich empfiehlt, viel Obst und Gemüse zu sich zu nehmen. Erdbeeren, Rhabarber, Paprika und Salat sind prall gefüllt mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Tomaten hingegen senken das Krebsrisiko.

Wer gern Walnüsse, Ananas, Bananen oder Tomaten isst, lässt das Stimmungsbarometer steigen. Schließlich verfügen diese Lebensmittel über das Glückshormon Serotonin, welches für einen niedrigeren Blutdruck und eine gesunde Verdauung sorgt. Zum perfekten Start in den Tag dürfen Kohlenhydrate nicht fehlen. Die Ernährungsexpertin rät zu Vollkornprodukten und Müsli, da sie genügend Ballaststoffe enthalten und für längere Zeit satt machen. Eiweiße dürfen auf dem Ernährungsplan ebenso nicht fehlen. Besonders gesund sind Fisch, mageres Fleisch und Milchprodukte. Vor allem nach dem Sport empfiehlt sich eine eiweißreiche Kost, damit die Muskelmasse bestehen bleibt.

Weitere Informationen:

www.news.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Unister Holding GmbH

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie ab-in-den-urlaub.de, fluege.de, www.hotelreservierung.de, reisen.de und travel24.com. Außerdem tritt sie mit Urlaubstours als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über auvito.de, das kostenlose Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit private-krankenversicherung.de und Verbraucherinformation mit preisvergleich.de angeboten.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer