Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137551

Haushaltsgerät mit Köpfchen

Neue Staubsauger unter der Lupe

(lifePR) (Leipzig, ) Seit etwa 130 Jahren ist er ein unverzichtbarer Helfer in jedem Haushalt - der Staubsauger. Was damals nur ein simpler handbetriebener Schlauch war, ist heute ein modernes Haushaltsgerät mit eigenem Motor. Das Internetportal für Versteigerungen www.auvito.de verrät, was beim Kauf dieser Haushaltshilfe zu beachten ist.

Hoch im Trend liegen die so genannten Selbstsauger. Sie saugen vollautomatisch - ohne von einem Menschen bedient zu werden. Das intelligente Haushaltsgerät (www.auvito.de/...) kann auch in kleinen Ecken saugen und besonders schmutzige Stellen ausfindig machen. Experten beurteilten jedoch die Technik als noch nicht ausgereift genug, um den gewöhnlichen Staubsauger zu ersetzen.

Das steigende Umweltbewusstsein macht sich auch in der Sauger-Entwicklung bemerkbar. Sie werden sparsamer im Energieverbrauch, leiser im Betrieb und haben eine bessere Filterwirkung. Heute ist bekannt, dass ein guter Staubsauger keine hohe Leistung haben muss. Relevant ist das Zubehör wie die Drüsen und Bürsten.

Besonders die beutellosen Staubsauger scheinen sehr attraktiv zu sein. Der Kauf von neuen Beuteln ist unnötig, es fällt weniger Müll an und die Umwelt wird dadurch geschont. Leider entweicht beim Entleeren der Staubbox immer etwas Staub in die Luft. Allergiker sollten deshalb auf einen guten Filter achten, der dafür sorgt, dass kein Staub entflieht.

Weitere Informationen: www.auvito.de/presse.html
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer