Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156730

Effizientes Arbeiten im Konferenzhotel

Hightech und Komfort

(lifePR) (Leipzig, ) Die Zeiten der überfüllten Bürositzungen und Telefonkonferenzen sind vorbei. Viele Unternehmen arbeiten global vernetzt, mit Heimarbeitern, verschiedenen Niederlassungen und einem Außendienst. Das Buchungsportal www.hotelreservierung.de zeigt, wie sich trotz geographischer Distanzen gemeinsame Veranstaltungen erfolgreich durchführen lassen.

Den idealen Rahmen für Tagungen, Kongresse, Seminare oder Konferenzen bietet ein Konferenzhotel (www.hotelreservierung.de/...), das ein- bis mehrtägige Veranstaltungen professionell ausrichtet. Die qualifizierten Häuser sind mit der Auszeichnung „Certified Conference Hotel“ gekennzeichnet, die von immer mehr Hotels angestrebt wird. Bedingungen für diese Auszeichnung sind unter anderem eine gute Verkehrsanbindung und geschultes Personal mit Erfahrung bei der Organisation und Durchführung verschiedener Veranstaltungen.

Je nach Bedarf stehen kleinere Konferenzräume wie auch große Vortragssäle zur Verfügung. Die Tagungsteilnehmer werden mit Snacks bewirtet und können anschließend in den komfortabel eingerichteten Zimmern übernachten. Hier gibt es alles, was zum Arbeiten notwendig ist: Schreibtisch, Telefon, Internetanschluss und Safe zum Verstauen teurer Geräte. Wer nach einem anstrengenden Seminar lieber entspannen möchte, profitiert von den komfortablen Wellnessbereichen. Sie sind unterdessen aus Konferenzhotels nicht mehr wegzudenken und dienen mit Sauna, Pool und Massage-Angeboten der Entspannung.

Viele Unternehmer wissen um die Reize solcher Häuser und profitieren von derer Effizienz. Denn entspannte Mitarbeiter arbeiten konzentrierter und tragen somit effektiver zum Erfolg des Unternehmens bei. Die Tagespauschalen richten sich nach der Art der Veranstaltung und bieten somit für jeden Geldbeutel das richtige Angebot.

Weitere Informationen zu Themenhotels:
www.hotelreservierung.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer