Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155429

Durban zur WM 2010

Ausflugsziele in der südafrikanischen Großstadt

(lifePR) (Leipzig, ) Bis zu 300 Sonnentage im Jahr, traumhafte Sandstrände nahe der Stadt und angenehm warme Wassertemperaturen - das alles bietet Durban seine Besuchern. Die zweitgrößte Stadt Südafrikas liegt an der östlichen Küste am Indischen Ozean. Durban bedeutet übersetzt "der Ort, an dem Erde und Wasser aufeinandertreffen". Zur WM 2010 steht die Stadt besonders für fußballbegeisterte Touristen im Fokus, wie das Online-Reisebüro www.ab-in-den-urlaub.de berichtet.

Die Fußball WM 2010 macht auch in Durban Station. Das aufsehenerregende, zweitgrößte Stadion Südafrikas, das Moses Mabhida Stadion im King's-Park-Sportzentrum, wird Austragungsstätte einiger WM-Spiele sein. Bis zu 70.000 Menschen fasst das riesige Stadion. Wer zur WM anreist, wird in Durban Hotels (www.ab-in-den-urlaub.de/...) finden, die für jeden Geschmack den richtigen Standard bieten. Trotzdem sollte der Fuß auch vor das Stadion oder Hotel gesetzt werden, denn in Durban gibt es einiges zu erkunden.

Am riesigen Hafen der Stadt lässt es sich herrlich flanieren. Er spielt aufgrund seiner Größe und Nutzung als Umschlagplatz eine bedeutende Rolle für ganz Afrika. Bootstouren von hier aus sind bei den Gästen äußerst beliebt. Darüber hinaus verfügt Durban über eine bunte Palette an touristischen Angeboten. Insbesondere an der Beachfront oder der Golden Mile haben sich zahlreiche Bars und Restaurants angesiedelt. Auf dem Wasser lassen sich währenddessen zahlreiche Surfer, Kitesurfer und Bodyboarder beobachten.

Wer an Land aktiv werden möchte, kann einen Ausflug in die Berge unternehmen. Ein eindrucksvolles Erlebnis ist die Besteigung des Sani Pass, dem höchsten Bergpass in Südafrika. Aber auch die Drakensberge selbst liegen nicht weit entfernt und sind aufgrund ihrer atemberaubenden Schönheit ein absolutes Muss für jeden Afrika-Reisenden.

Weitere Informationen rund um das Thema WM-Reisen: www.ab-in-den-urlaub.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Unister Holding GmbH

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutsch- und englischsprachige Internetportale im Shoppingbereich wie www.preisvergleich.de und best-price.com und tritt mit auvito.de als kostenloses Online-Auktionshaus auf. Mit auvito.at und auvito.ch wird der Service auch auf zwei speziell für den österreichischen und den Schweizer Markt ausgerichteten Partnerportalen betrieben. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit kredit.de und Automobile mit auto.de angeboten.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer