Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132136

Börsenchampions voll in Fahrt

Hot Stocks Europe baut Vorsprung weiter aus

(lifePR) (Leipzig, ) Seit dem 1. Oktober läuft der Börsenchampions-Wettbewerb auf dem Börsennews-Portal www.boersennews.de. Die drei Teilnehmer Sven Heckle (Hot Stocks Europe), Wolfgang Wagner (Der Börsendienst) und Robert Burschik (Der Aktieninvestor) investierten jeweils 10.000 Euro ihres Privatkapitals und versuchen nun im Laufe des Wettbewerbs, diese Summe so weit wie möglich zu erhöhen. Dabei verzeichnete Sven Heckle jüngst erneut beste Erfolge.

Sven Heckle arbeitet für Börse Inside und ist dort Chefredakteur des bekanntesten Börsenbriefs in Deutschland: Hot Stocks Europe (http://www.boersennews.de/...). Der Begriff "Hot Stocks" beschreibt Nebenwerte, also Aktien die außerhalb der gängigen Indizes gehandelt werden. Dies macht sie für die breite Masse der an der Börse agierenden Menschen nur schwer auffindbar, sodass meist nur echte Profis auf sie stoßen. Ein solcher ist ohne Zweifel Sven Heckle.

Vielleicht ist diese Strategie auch das Geheimnis seines Erfolges. Durch seinen Handel mit Hot-Stocks-Aktien erzielte Heckle bisher oft große Gewinne. So konnte er Aktien von Global Hunter Corp (WKN A0D8ZS) für 0,032 Euro kaufen und nur vier Tage später mit über 70 Prozent Gewinn wieder bei 0,055 Euro verkaufen. Damit erwirtschaftete er ein Plus von 2.875 Euro. So festigt Heckle seine Spitzenposition vor seinen beiden Mitstreitern, indem sein Aktiendepot um 34,2 Prozent zulegte. Ob er diese Position bis zum Ende des Wettbewerbs am 31. Dezember 2009 halten kann, ist allerdings noch offen.

Die Nutzer des Portals boersennews.de können auf der Webseite aktuell mitverfolgen, welche Transaktionen die Teilnehmer gerade ausführen und deren Kommentare dazu lesen. Somit profitieren sie von den Experten-Tipps und können sich an deren Aktionen orientieren. Dies soll besonders dem kleinen bis mittelständigen Anleger helfen, der eine Orientierung am Markt braucht.

Weitere Informationen:
http://www.boersennews.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Unister Holding GmbH

Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet erfolgreiche deutsch- und englischsprachige Internetportale im Shoppingbereich wie www.shopping.de, preisvergleich.de und best-price.com und tritt mit auvito.de als kostenloses Online-Auktionshaus auf. Mit auvito.at und auvito.ch wird der Service auch auf zwei speziell für den österreichischen und den Schweizer Markt ausgerichteten Partnerportalen betrieben. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit kredit.de und Automobile mit auto.de angeboten.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer