Samstag, 10. Dezember 2016


TÜV SÜD-Studie: ServiceExzellenz in Unternehmen auf dem Vormarsch

TÜV SÜD-Unternehmerabend am 6. Mai in Frankfurt

(lifePR) (Frankfurt, ) Bei 95 Prozent aller Unternehmen ist das Streben nach Kundenzufriedenheit fest im Unternehmensleitbild verankert, aber nur knapp die Hälfte der Unternehmen haben einen zeitlichen Rahmen für die Bearbeitung von Kundenbeschwerden festgelegt und riskieren damit, einen Kunden endgültig zu verlieren. Das belegt eine neue Studie zum Thema ServiceExzellenz in deutschen Unternehmen, die vom TÜV SÜD in Zusammenarbeit mit Professor Ottmar Braun von der Universität Koblenz-Landau und dem Institut für Markt- und Organisationsdiagnostik (IFMOD+) durchgeführt wurde. Die TÜV SÜD Management Service GmbH lädt Unternehmer jeder Branche und Größe zu einer kostenlose Abendveranstaltung, bei der die Ergebnisse der Studie vorgestellt und entscheidenden Faktoren für eine besser Servicequalität aufgezeigt werden. Der Unternehmerabend findet statt am Donnerstag, 6. Mai 2010, ab 17.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Lufthansa Flight Training GmbH, Airportring, Geb. 391, Tor 24 in 60549 Frankfurt/Main.

Für eine nachhaltige und optimale Kundenorientierung sind viele Aspekte zu beachten. Dr. Andreas Schöler, Unternehmensberater für kundenorientierte Unternehmensentwicklung, und Tomislav Vlahovic, Leiter Service-Zertifizierungen der TÜV SÜD Management GmbH, zeigen in der Abendveranstaltung auf, wie Unternehmen vom Konzern bis zum Mittelstand, aber auch einzelne Tochtergesellschaften, Profit Center oder Abteilungen ihren Service verbessern können, um so Kunden als langfristige und loyale Partner zu gewinnen. Dabei sind manchmal schon kleine Veränderungen ausreichend, um eine deutliche Veränderung zum positiven zu erwirken. Untermauert werden die Aussagen der Service-Experten von einer neuen Studie zum Thema, die im Rahmen der Veranstaltung erstmals vorgestellt wird. Bei der Studie wurden die Antworten von knapp 1.000 Unternehmen aus allen Branchen in Deutschland ausgewertet.

Weitere Infos unter www.tuev-sued.de/kundenforum.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer