Montag, 24. November 2014


Sicherheit und Zuverlässigkeit in einer vernetzten Welt

TÜV SÜD auf der Embedded World (28.02.-01.03.2012)

(lifePR) (München / Nürnberg, ) TÜV SÜD präsentiert seine neuen Dienstleistungen für eingebettete Systeme auf der Embedded World in Nürnberg. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen die Vernetzung von Safety und Security im industriellen Umfeld und die wachsenden Anforderungen an die Kommunikationstechnologien in zunehmend komplexen Systemen, die mit der Verbindung von Produktion, Energieversorgung und Mobilität einhergehen. Die TÜV SÜD-Experten informieren über Beratungs-, Trainings-, Testing- und Zertifizierungsdientleistungen für den sicheren Einsatz von eingebetteten und vernetzten Systemen (Halle 4, Stand 204).

"Mit der Vernetzung von Systemen und Anlagen durchläuft die Industrie heute einen ähnlichen Prozess wie die Bürokommunikation vor zehn Jahren", sagt Dr. Kai Strübbe, Leiter des Bereichs Embedded Systems von TÜV SÜD. Die Energiewende stelle insbesondere Unternehmen der Energiebranche und ihre Zulieferer vor die Herausforderung, ihre Anlagen und Geräte in ein intelligentes Stromnetz (Smart Grid) einzubinden, das eine effiziente und zuverlässige Energieversorgung mit zunehmendem Anteil an erneuerbaren, dezentralen Energiequellen sicherstellt und zudem gegen feindliche Attacken geschützt ist. Zusätzlich zur Gewährleistung der funktionalen Sicherheit von einzelnen Geräten wachsen auch die Anforderungen an die IT-Security vernetzter Anlagen. "Spätestens seit Stuxnet wissen wir, dass Anlagen der industriellen Automation und Leittechnik angreifbar sind", betont Dr. Strübbe. Die Experten von TÜV SÜD unterstützen Komponenten- und Anlagenhersteller, Anlagenbetreiber und Energie-versorger durch Beratung und Training von der Entwicklungsphase bis zur Umsetzung. TÜV SÜD testet intelligente Geräte auf die Einhaltung relevanter, industriespezifischer Kommunikations- und Sicherheitsstandards und führt als unabhängige Stelle die entsprechenden Zertifizierungen durch.

Die Dienstleistungen von TÜV SÜD Embedded Systems:

- Konformitätsprüfung (z.B. IEC 61850, VDE 4105)
- Smart Grid Consulting und Training
- Bewertung von IT-Sicherheitskonzepten (Security for Safety)
- Risikoanalysen
- Penetrationstests
- Smart Metering Consulting und Smart Metering Workshops
- Home Automation Workshops

Auf der Embedded World ist TÜV SÜD Embedded Systems zu finden in Halle 4, Stand 204. Weitere Informationen zu den Dienstleistungen stehen im Internet unter www.tuev-sued.de/embedded.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die TÜV SÜD AG

Die TÜV SÜD AG ist ein international führender Dienstleistungskonzern in den Strategischen Geschäftsfeldern INDUSTRIE, MOBILITÄT und ZERTIFIZIERUNG. Mehr als 16.000 Mitarbeiter sind an über 600 Standorten präsent. Als Prozesspartner sorgen Spezialistenteams für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. So stärkt TÜV SÜD die Wettbewerbsfähigkeit seiner Kunden weltweit.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer