Dienstag, 06. Dezember 2016


Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses am 9. September an der TU

(lifePR) (Kaiserslautern, ) Die Technische Universität Kaiserslautern veranstaltet am 9. September 2008 von 16.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr einen Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses. Diese Veranstaltung, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind, zielt darauf deutlich zu machen, dass sich Wissenschaft/Hochschule mit Familie durchaus vereinbaren lässt, auch wenn es nicht immer ganz einfach ist.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten (angefragt) hält Gastprofessorin PD Dr. Renate Tobies, Universität Saarbrücken, einen Vortrag über "Historische Erfahrungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie" in den Wissenschaften.

Interessanterweise hatten auch einige der Nobelpreisträgerinnen zu Beginn des 20. Jahrhunderts Kinder.

Anschließend stellen sich heutige Wissenschaftlerinnen und Hochschulabsolventinnen mit Kind/ern im Rahmen einer moderierten Podiumsdiskussion Fragen nach ihrem persönlichen Weg und ihren Erfahrungen, Beruf und Familie zu verknüpfen. Die Teilnehmerinnen können Vorbilder für Schülerinnen und Schüler sowie für Studierende darstellen, indem sie zeigen:

eine Karriere in der Wissenschaft ist auch mit Kindern möglich, selbst wenn es schwierig ist, und es gibt viele Modelle beides zu leben. Den Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern der TU selbst werden in der Folge drei Seminare zur Unterstützung ihres Karriereweges angeboten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.uni-kl.de/wcms/5528.html
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer