Mittwoch, 01. Oktober 2014


Von München, Nürnberg und Berlin: Mit dem ICE nonstop nach Rügen

(lifePR) (Rostock, ) In der Hauptsaison können Bahnreisende jeden Freitag ohne Umsteigen von München auf die Urlaubsinsel Rügen reisen. Die Deutsche Bahn bietet ab 25. Mai 2012 eine ICE-Verbindung von München über Nürnberg und Berlin direkt bis in das Ostseebad Binz an. Der ICE startet um 11:19 Uhr in München und um 13:06 Uhr in Nürnberg, die Abfahrtszeit in Berlin Hauptbahnhof ist 18:23 Uhr. Der Zug hält unter anderem in Leipzig und in der Lutherstadt Wittenberg. Er erreicht das Ostseebad Binz um 21:49 Uhr. Zurück in die bayerische Hauptstadt geht es jeden Samstag um 12:44 Uhr ab Binz, u.a. über Berlin und Nürnberg. Die direkte ICE-Verbindung München - Ostseebad Binz gibt es bis zum 5. Oktober. Darüber hinaus verbindet ein ICE von Sonntag bis Donnerstag München via Halle und Berlin mit der Hansestadt Stralsund und damit auch mit der Insel Rügen, zu der es einen direkten Nahverkehrsanschluss gibt. Informationen zu den Anfahrts- und Ankunftszeiten unter www.bahn.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer