Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159289

Mit wenig Asche viel abstauben

100 Euro Rabatt auf Urlaub im Kaiserwinkl/Tirol

(lifePR) (Kaiserwinkl, ) Der Vulkanausbruch des Eyjafjallajökull zwingt die gewohnte Mobilität in die Knie. In die Ferne schweifen wird immer schwieriger. Muss man auch nicht. Denn im Kaiserwinkl findet sich ein Stück Tirol, wie es schöner nicht sein kann, mit Bergen, Seen, Tälern, Ebenen und mit allem, was den Urlaub zu jeder Jahreszeit schön und erlebnisreich macht. Dort gibt's heuer noch ein ganz besonderes Schmankerl: den KAISERWINKL VULKAN 100er.

Der Kaiserwinkl ist die erste große Ferienregion Tirols, die man aus Bayern kommend über die Autobahn Kufstein erreicht. Der Zahme und der Wilde Kaiser bilden die spektakuläre Bergkulisse, an deren Fuß sich der wärmste Badesee Tirols, der Walchsee befindet. In der schönen Natur des Kaiserwinkls lässt sich der Sommer abwechslungsreich erleben. Berge, Seen, Tälern, Ebenen, Almhütten finden sich vor - das Auge erholt sich und mit ihm die Seele. Ob sportliche Aktivitäten beim Wandern, Biken, Rafting, Golfen oder Paragliden, ob Genüssliches in einem schönen Wellness-Hotel oder Familienprogramme - der Urlaubsgast ist Kaiser. Und das Beste: der Kaiserwinkl ist jederzeit leicht zu erreichen.

Erfreulicherweise ist der Urlaub im Kaiserwinkl zudem erschwinglich. Ganz dem Motto entsprechend: Berge für Kaiser, Sommer für Könige, Preise für Bürger. Für Gäste, die zum ersten Mal die Ferienregion bereisen, gibt es in diesem Sommer ein ganz besonderes Schmankerl: den KAISERWINKL VULKAN 100er. Wer erstmalig mindestens einen einwöchigen Urlaub für zwei Erwachsene und mindestens ein Kind direkt beim Tourismusbüro bucht, erhält einen 100 Euro Gutschein. "Das ist unsere Antwort auf die aktuellen Veränderungen durch den Vulkanausbruch in Island", so Gerhart Erharter, Obmann des Tourismusverbandes Kaiserwinkl. "Uns kann man jederzeit erreichen und wir bieten ein vielseitigen Urlaubsangebot für die ganze Familie", fährt er fort. "Der Gutschein wird als Rabatt sofort von Betrag der jeweils gebuchten Leistung abgezogen", ergänzt Christian Rechberger, Geschäftsführer des TVBs, "und dieser Vorteil gilt für alle Buchungen bis Ende Oktober 2010."

Weitere Informationen: Tourismusverband Kaiserwinkl www.kaiserwinkl.com
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer