Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153072

L2 - die erste Doppellooping Wasserrutsche der Welt

Die Weltsensation in den Wörgler Wasserwelten ist eröffnet!

(lifePR) (Wörgl in Tirol, ) Das Wave in Wörgl ist das größte Erlebnisbad in Tirol. Auf über 4000 m² erstrecken sich hier drei eigenständigen Erlebniswelten, die jährlich rund 250.000 Besucher anziehen.

Seit März 2010 verfügt das Wave über eine echte Weltsensation: L2, die erste Doppellooping-Wasserrutsche der Welt, wurde nach intensiver Bau- und Vorbereitungszeit eröffnet.

Im Gegensatz zu konventionellen Rutschen besitzt L2 zwei Loopings, durch die wagemutige Erlebnisbad-Besucher rutschen können.

Man startet auf 25 Metern Höhe im sogenannten "Raketenstart"-Modus: Eine Falltür öffnet sich und man stürzt 14 m in fast freiem Fall nach unten.

In einer dunklen Röhre erreicht man eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 65 km/h. Danach wird man in den beiden Loopings nach oben gewirbelt. Nach einer 180° Kurve kommt die Rutschperson im Flachwasserauslauf zum Stillstand.

L2. Die Features
- Raketenstart in 25 m Höhe
- 14 m fast freier Fall
- 15,5 m/sek Spitzengeschwindigkeit
- Zwei spektakuläre Loopings (7 und 3,5 m hoch)
- Fliehkräfte von bis zum Dreifachen des Körpergewichts
- Höchste Sicherheitsstandards (Notausstiegsklappe, Betreuung durch Operator, Videoüberwachung)
- Ride-Shot-Videosystem

Wave-Waterlounge

In dieser neuen Wasser-Bar können Badegäste während des Badeaufenthaltes chillen und Wave-Drinks genießen. Getränkemarken wie z.B. Illy, Trumer Pils oder Red Bull - Carpe Diem erfrischen und die Lage unmittelbar an der Wasserlagune macht die Wave-Waterlounge zu einem atmosphärischen Treffpunkt für Jung und Alt.

Saunaresidenz der Römer

Wer seiner Seele Gutes und seinem Körper Entspannung geben möchte, dem ist die Saunalandschaft zu empfehlen: Auf über 2.000 m² erstrecken sich hier zahlreiche Themensaunen - allen voran der Circus Maximus, das Augustus-Dampfbad oder die Grotte von Pompeji. Bei Aufgüssen mit Meersalz, Honig, Peeling oder dem Meditations- und Römer-Aufguss kommen Sauna-Fans voll auf ihre Kosten.

Starksolebad Isla Sola

In dieser Relax- & Gesundheitszone kann man sich schwerelos treiben lassen und die pflegende Wirkung von körperwarmer Starksole genießen. Der Pentpool, am höchsten Punkt des Wave gelegen, rundet den Besuch in der Isla Sola ab.

Kontakt:

Wave - die Wörgler Wasserwelten
Innsbruckerstraße 112
A-6300 Wörgl
Tel.: +43(0)5332/77733
info@woerglerwasserwelt.at
www.woerglerwasserwelten.at oder www.diewildsau.com
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer