Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151446

Ideen für den Osterhasen

(lifePR) (Saarbrücken, ) Nicht nur Schokoeier und Osterhasen eignen sich als Geschenke. Hier einige Ideen aus dem Saarland, die der Osterhase mit Sicherheit für gut befindet. Das Besorgen klappt einfach im Online-Shop der Tourismus Zentrale Saarland (TZS).

Unter www.tourismus.saarland.de wird man sowohl für Wanderfreunde als auch für Radsportler fündig. Ganz neu für die "Wandervögel" unter den Gästen und Einheimischen: der ADAC Wanderführer Saarland, eine Premiere in doppelter Hinsicht. Erstens ist es der erste ADAC-Wanderführer (9,95€), der sich nur mit den saarländischen Wegen beschäftigt. Zum zweiten liegt der Fokus eines ADAC-Führers erstmalig nur auf den Premiumwanderwegen einer Region. 40 Rundwege, alle ausgezeichnet mit Qualitätssiegel des Deutschen Wanderinstitutes, werden in der Publikation vorgestellt. Das Buch im handlichen Pocketformat erläutert die Tourbeschaffenheit dank Karten und Piktogrammen und stellt auch die Städte und Orte des Landes vor. Praktisch sind die Hinweise, ob die Tour auch im Winter gegangen werden kann oder für Familien mit Kindern geeignet ist.

Osterei im Scheckkartenformat

Pünktlich zur schönen Jahreszeit start die neue Saison der FreizeitCARD Rheinland-Pfalz & Saarland ab 1. April 2010 und kann als Ostergeschenk oder als Aufmerksamkeit für Kommunionskinder überreicht werden. Damit lassen sich bis einschließlich 1. November 2010 auf unkomplizierte Weise die schönsten, aufregendsten und sehenswertesten Plätze der beiden Bundesländer und der angrenzenden Regionen kennen lernen - einmal zahlen und danach über 165 Freizeit- und Kultureinrichtungen in Rheinland-Pfalz, im Saarland und auch in Frankreich kostenlos besuchen. Zur FreizeitCARD erhält man gratis einen Marco Polo-Reiseführer "Rheinland-Pfalz & Saarland als eine ideale Planungshilfe mit zahlreichen Tourentipps für ein- und mehrtägige Ausflüge. Die touristische Scheckkarte ist in drei verschiedenen Laufzeiten erhältlich: als 24-Stundenkarte, als Drei-Tages- und als Sechs-Tageskarte - jeweils für Erwachsene und Kinder.

Raus aus dem Alltag

Kulturliebhaber und Gartenfreunde kommen auch nicht zu kurz. Die Tourismus Zentrale Saarland hat für sie Angebote, die von April bis November buchbar sind. Die Region rund um die Stadt St. Wendel im nördlichen Saarland liefert das Entspannungswochenende "Immer wieder freitags" im Hotel Angel's in direkter Nähe der Basilika St. Wendelinus. Der Preis von 216 € im Doppelzimmer beinhaltet u. a. drei Übernachtungen inklusive Frühstück sowie zwei Abendessen. Mit der dazugehörenden FreizeitCARD hat der Gast außerdem freien Eintritt in über 165 Kultur- und Freizeiteinrichtungen im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in Frankreich.

Der Frühling macht, was er will: Aber egal wie launisch die Natur ist, Gartenfreunde freuen sich auf die neue Saison. Dazu gehört auch, Anlagen und Parks zu besuchen - zur Inspiration für die Planung und Bepflanzung des eigenen Gartens, aber auch als Erlebniswert. Bei den "Gärten im Dreiländereck" erleben sie exklusive botanische Entdeckertouren durch drei der saarländischen Anlagen des Projektes "Gärten ohne Grenzen". Der Kurzurlaub kostet 169 € pro Person im Doppelzimmer mit zwei Übernachtungen inklusive Frühstück in einem Drei-Sterne Haus in Losheim am See oder in Merzig. Es bleibt noch genügend Zeit für einen Besuch der benachbarten Gärten in Luxemburg oder in Frankreich oder zum Shoppen in den Outlet-Geschäften der Porzellan-Stadt Mettlach.

Mehr zu allen Osterideen aus dem Saarland online: www.tourismus.saarland.de, in der Geschäftsstelle in der Franz-Josef-Röder-Str- 17 in Saarbrücken, Tel.: (0681) 927 20 0 oder per mail: info@tz-s.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer