Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152140

Das OSTERGESCHENK

Das OSTERGESCHENK im Scheckkartenformat: Die FreizeitCARD für Rheinland-Pfalz und das Saarland

(lifePR) (Saarbrücken, ) 168 Kurzurlaube. Mehr erleben - mehr sparen! Auch in diesem Jahr lädt die FreizeitCARD für Rheinland-Pfalz und Saarland auf eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise ein.

Am 1. April 2010 startet die neue Saison der FreizeitCARD. Bis zum 1. November 2010 können dann wieder zahlreiche Freizeit- und Kultureinrichtungen in beiden Bundesländern und in Frankreich mit der FreizeitCARD kostenfrei besucht werden. Bei der FreizeitCARD handelt es sich um eine All-inclusive-Karte. Bezahlt wird ein Pauschalbetrag, der einen freien Eintritt zu den teilnehmenden Attraktionen ermöglicht.

Neben beliebten Ausflugsziele wie dem Holiday Park in Haßloch, GONDWANA - Das Praehistorium®, dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte oder den Ahr-Thermen nehmen 2010 mehr als 168 Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen an der FreizeitCARD teil. Insgesamt zählen 73 Museen, 24 Schlösser & Burgen, 13 Erlebnisbäder, 18 Stadtführungen & 6 Schifffahrten, 8 Tierparks, 7 Sesselbahnen und 19 Freizeitparks dazu.

Zu den 29 Neupartnern gehören u. a. zehn Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, der neu errichtete "Garten der Vier Jahreszeiten" in Losheim am See, das Museum Haus Ludwig in Saarlouis sowie mehrere Freizeitbäder und Thermenanlagen. Außerdem neu mit dabei sind die Köln-Düsseldorfer Deutsche Schifffahrtgesellschaft, die Deutschen Touren Masters (DTM) sowie als Höhepunkt zum Saisonstart die Weltpremiere der Ausstellung "KÖRPERWELTEN der Tiere" (bis 2. Mai 2010) im Zoologischen Garten Neunkirchen.

Die FreizeitCARD ist in drei verschiedenen Laufzeiten erhältlich: als 24-Stundenkarte, als 3- Tageskarte und als 6-Tageskarte - jeweils für Erwachsene und Kinder. Die 24-Stundenkarte gilt an 24 aufeinander folgenden Stunden und umfasst alle Attraktionen mit Ausnahme der Freizeitparks ring°werk Nürburgring, Holiday-Park H assloch und GONDWANA - Das Praehistorium®. Die Mehrtageskarten können dagegen an drei bzw. sechs frei wählbaren Kalendertagen innerhalb der ganzen Saison genutzt werden und berechtigen auch zum kostenlosen Eintritt in die Freizeitparks.

Aktuelle Preise der FreizeitCARD:

Laufzeit / Typ Erwachsene Kinder Kleinkinderkarte
(gültig 6-14 Jahre) ohne Chip bis 5 Jahre
24 Stunden-Karte* 14,00 € 10,00 €
3 Tages-Karte 39,00 € 27,00 €
6 Tages-Karte 59,00 € 39,00 €

* ohne Holiday Park Hassloch, ring°werk und GONDWAN A - das Praehistorium®
Diese Karte dient als Geschenk für die ganz Kleinen (bis 5 Jahre) und wird nur beim Verkauf von Erwachsenenkarten herausgegeben).

Der FreizeitCARD Film- und Fotowettbewerb 2010

Gesucht werden originelle Schnappschüsse und Filmbeiträge, die während eines Besuchs mit der FreizeitCARD gemacht wurden. Wer hat die Loreley bei einer Schiffrundfahrt auf ihrem Felsen entdeckt oder die Gesichter während einer Achterbahnfahrt im Holiday Park mit der Kamera festgehalten? Oder hat sich ein "echter" Römer auf dem Römerschiff "Stella Noviomagi" gar die FreizeitCARD geschnappt? Gesucht werden im Rahmen des FreizeitCARD Film- und Fotowettbewerbs 2010 die besten Erlebnisse mit der FreizeitCARD - festgehalten als Foto oder Video! Einsendeschluss ist der 30. November 2010. Zu gewinnen gibt es ein Wohlfühl-Wochenende für zwei Personen.

Ausführliche Informationen zur CARD und direkte Bestellungsmöglichkeiten gibt es unter www.freizeitcard.info oder bei der Tourismus Zentrale Saarland GmbH, Franz-Josef-Röder-Straße 17, 66119 Saarbrücken, Tel. +49(0)681 / 927 20-0, info@freizeitcard.info
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer