Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 46023

Ausstellung von Frau Ruth Moeller-Sporleder vom 16. Juni bis zum 18. Juli im Haus des Gastes in Pelzerhaken

(lifePR) (Neustadt in Holstein, ) Vom 16 . Juni bis zum 18. Juli stellt die Neustädterin Ruth Moeller-Sporleder im Haus des Gastes in Pelzerhaken einige ihrer Werke in verschiedenen Maltechniken (Aquarell, Radierungen, Ölmalerei, Bauernmalerei) aus. Während der Öffnungszeiten können die ausgestellten Werke 7 Tage die Woche im Leseraum bestaunt werden.

Werdegang:

Ab 1969 belegte Frau Moeller-Sporleder Kurse bei Herrn Heiner Tonn in Neustadt in der Oelmalerei und bei Max Clausen in Radierungen Frau Moeller-Sporleder war schon bei der Gründung der Ausstellungsgemeinschaft VHS Neustadt dabei.

An der Kunstschule Hinterzarten hielt Frau nahm sie wiederholt Seminare bei Angelika Khan-Leonhard: Volkstümlich Dekorative Malerei und Aquarellmalerei Und beim Magister Viktor Preibisch: Ikonenmalerei 1980 zog sie um nach Laufen/Salzach und wurde dort Kursleiterin in der VHS.

Sie führte dort Einzel- und Gruppenausstellungen durch und war Mitbegründerin der "Laufener Palette".

Seit 2004 ist Frau Moeller-Sporleder wieder in Pelzerhaken ansässig:Ruth Moeller-Sporleder Pelzerhakener Str. 11 / App. 59 23730 Pelzerhaken +49(4561)526370

Persönliches von Frau Moeller-Sporleder:

Ich bin der Überzeugung, dass in jedem Menschen künstlerisches schlummert. Um dieses weitergeben und erwecken zu können, habe ich mich im Laufe meines Lebens mit mehreren Maltechniken befasst.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer