Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151631

Mountain Biken im Bayerischen Wald

Fahrradaction im Bikepark

(lifePR) (Perlesreut, ) Langsam neigt sich der Winter dem Ende zu, die ersten Sonnenstrahlen erwärmen die Luft und schon bald werden die Wiesen wieder grün sein.

Freuen Sie sich auch schon auf den Sommer, dann planen Sie schon jetzt wie Sie Ihn am schönsten verbringen können.

Verbringen Sie Ihren Urlaub zum Beispiel beim Mountain Biken im Bayerischen Wald. Die zauberhafte Hügellandschaft der Mittelgebirgsregion im Bayerischen Wald ist ein wahres Paradies für Radfahrer. Hier erwarten Sie zahlreiche Naturbelassene Pfade, die Sie beim Mountain Biken im Bayerischen Wald durch abwechslungsreiches Gelände führen.

Steuern Sie beim Mountain Biken im Bayerischen Wald zum Beispiel die Region rund um Bodenmais an. Hier können Sie sich auf den Weg zu gemütlichen Touren mitsamt der Familie machen, aber auch auf abenteuerliche Fahrten durch holpriges Terrain begeben. Beim Mountain Biken im Bayerischen Wald wird es auf jeden Fall nicht langweilig.

Wollen Sie Ihren Urlaub im Bayerischen Wald eher ruhiger angehen, so machen Sie doch einen Ausflug auf dem Zellertaler Skulpturenradweg.

Dieser Radwanderweg wurde anlässlich des 9. Internationalen Holzbildhauersymposions eröffnet und beeindruckt mit den unterschiedlichsten Skulpturen von Bildhauern aus aller Welt. So wird das Mountain Biken im Bayerischen Wald zu einem wirklich interessanten "Museumsspaziergang" und wird besonders Kunst- und Kulturinteressierte faszinieren.

Wollen Sie beim Mountain Biken im Bayerischen Wald mehr Action und Adrenalin, dann besuchen Sie am besten den Bikepark am Geißkopf. Hier können Hobby- und Profibiker ihr Können unter Beweis stellen und sich richtig austoben. Riskieren Sie beispielsweise eine Fahrt auf dem Downhill mit 1,7 km Länge. Unebenheiten und Sprunghügel, sowie ein schmaler Trail machen die Strecke auch für geübte Biker zu einer anspruchsvollen Herausforderung. Auch der Dual-Slalom wird Ihnen beim Mountain Biken im Bayerischen Wald viel Spaß bereiten. Viele Steilkurven und unterschiedliche Hindernis, sowie zwei schmale Trails warten darauf mit hoher Geschwindigkeit von Ihnen befahren zu werden.

Das sind natürlich nur zwei, von einer Vielfalt von Parcours, die Sie beim Mountain Biken im Bayerischen Wald erleben können.

Freuen Sie sich auf viel Spaß und Action!

Wer sich beim Mountain Biken im Bayerischen Wald tagsüber so richtig auspowert, der braucht abends eine gemütliche Bleibe, in der man in Ruhe relaxen und entspannen kann. Kommen Sie in das Hotel Hammerhof in Bodenmais. Hier wird Ihnen in familiärer Atmosphäre alles geboten, was Sie nach einem anstrengenden Tag beim Mountain Biken im Bayerischen Wald brauchen. So sind Sie am nächsten Tag wieder richtig fit und können in ein neues Abendteuer starten!

http://www.hotel-hammerhof.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer