Mittwoch, 22. Oktober 2014


"Mord im Saloncoupé"

Theatergruppe vogelfrei und das legendäre tschechische Genie

(lifePR) (Perlesreut, ) 2007 begeisterten sie mit ihrer Interpretation des Kannibalenstücks

"Häuptling Abendwind". Im Mai 2011 bringen die Schauspieler der Viechtacher Theatergruppe vogelfrei eine Welturaufführung auf die Bühne.

Zum ersten Mal wird das Stück "Mord im Saloncoupé" aus der Feder des tschechischen Allround-Genies Jára Cimrman in der autorisierten deutschen Version von Günther Bauernfeind zu sehen sein.

In unserem Nachbarland Tschechien ist Jára Cimrman Kult. Unzählige bahnbrechende Erfindungen in den wichtigsten Lebens- und Wissenschaftsbereichen gehen auf ihn zurück. Leider wurde sein Ruhm immer durch Verkettungen unglücklicher Umstände verhindert. Doch seine Co-Autoren Ladislav Smoljak und Zdeněk Svěrák haben ihm mit 15 Seminaren der Cimrmanologie längst ein Denkmal gesetzt. Einen höchst vergnüglichen Einblick in die Mentalität und den Humor unserer tschechischen Nachbarn bietet die Theatergruppe vogelfrei mit Cimrmans Kriminal-Parodie "Mord im Saloncoupé"!

Im Luxus-Speisewagen des Expresszuges reisen drei Passagiere: der berühmte tschechische Polizei-Inspektor Trachta, der Industrielle Meyer, der alles herstellt, was warm hält (Pelze, Rum, Schamottziegel) und Fabrikant Bierhanzel, Produzent eines Haarwuchsmittels. In Istanbul stößt zu diesem Trio der Polizei-Auszubildende Hlaváček. Die Fahrt verläuft ruhig, bis Bierhanzels Zahnschmerzen durch den Zug-Steward behandelt werden. Ein Toter im Abteil und mehr als ein Verdächtiger ...

Wird Inspektor Trachta auch diesen Fall lösen können?

Alle Aufführungen finden auf der Bühne des KultUrCafés Hinkofer statt.

Premiere: 4. Mai, 19 Uhr 30 Weitere Aufführungen: 5. Mai, 7. Mai, 8. Mai, 14. Mai, 15. Mai (jeweils 19 Uhr 30)

Eintrittspreis: 9 Euro (ermäßigt 7 Euro)

Kartenvorverkauf im KultUrCafé Hinkofer, Tel. +49 (9942) 8812

Zur Generalprobe am 1. Mai um 19 Uhr 30 laden wir alle Vertreter der Presse herzlich ein.

Achtung: Fotografieren ist ausschließlich bei der Generalprobe zugelassen!

Presseservice "Tourismusmarketing Bayerischer Wald":

www.Bayrischer-Wald.de und www.bayerwaldregion.de Ein Service der Werbeagentur PUTZWERBUNG, Bayern
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer