Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60854

Ein Kaiserschmarrn vom„Eck“

Spezialitäten im Gasthof Eck im Bayersichen Wald

(lifePR) (Böbrach, ) Weil er im Brauereigasthof Eck selbst als Hauptspeise besonders begehrt ist, hat uns Küchenchef Hermann Rankl für unsere Leserinnen und Leser sein spezielles Rezept für einen Kaiserschmarrn (für 4 Personen) mit auf den Weg gegeben. Man nehme und rühre glatt 200 g Mehl, 5 g Salz, 375 ml Milch. Dann 10 mittelgroße Eier hinzu geben und das Ganze nochmals schnell und kurz verrühren. Ca. 180 g Backfett (reicht für 4 Pfannen in der Größe von 28 cm Durchmesser) verwenden.

Den Teig ins heiße Fett geben und von einer Seite goldbraun backen, dann wenden. Wenn die zweite Seite goldgelb ist mit einer Holzspachtel und Gabel in Stücke zerpflücken. 120 g Butter zugeben, 50 g Rosinen und 40 g gehobelte Mandeln unterheben. Wenn die Mandeln ganz leicht Farbe angenommen haben, werden 180 g Zucker hinzu gegeben und bei öfterem Wenden des Kaiserschmarrns lässt man den Zucker karamellisieren - aber ja nicht anbrennen! Den Kaiserschmarrn auf die vier Teller verteilen, mit Puderzucker bestäuben und mit beliebigem Kompott servieren. Wichtig: Den Teig sofort verarbeiten und nicht längere Zeit stehen lassen!

Schmeckt besonders lecker: Der Eck-Kaiserschmarrn mit Rosinen, gehobelten Mandeln und karamellisiertem Zucker.

Brauerei Gasthof Eck
Eck 1
94255 Böbrach

Tel.: +49 (9923) 84050
Fax: +49 (9923) 840555
Email: info@brauerei-eck.de
Internet: http://www.brauerei-eck.de
Anfahrt: http://www.bayrischer-wald.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer