Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341138

1. St. Englmarer Berglauf für einen guten Zweck

Auch die ehemalige Ski-Weltcup-Läuferin Monika Bergmann hat ihre Teilnahme zugesagt

(lifePR) (Perlesreut, ) Am Samstag, den 8. September 2012 veranstaltet die Gemeinde St. Englmar den "1. St. Englmarer Berglauf". Ausrichter der Lauf- und Walking-Veranstaltung ist der Kletterwald St. Englmar unter der Mithilfe des erfahrenen Event-Veranstalters Erwin Meier vom gleichnamigen Lauf- & Sportshop aus Straubing. Start und Ziel des Laufes ist beim Kletterwald am Predigtstuhl, wo auch das geplante Rahmenprogramm stattfinden soll, so der Kletterwald-Betreiber Sascha Niemc. Unter anderem hat die Firma Salomon eine Zusage mit einem eigenen Event-Zelt gegeben. Dabei haben die aktiven Läufer die Gelegenheit, die neuesten Laufschuhe zu testen.

Der St. Englmarer Premieren-Berglauf soll nach Vorbild der Straubinger "Runners Night" ohne Zeitnahme stattfinden und somit eine Breitensport-Veranstaltung für jedermann sein. Und vor allem kommen die Einnahmen einem guten Zweck zugute. Es wird keine Startgebühr erhoben, so Erwin Meier, der die Hilfsaktion "Helfen durch Laufen" ins Leben gerufen hat. Die Teilnehmer können sich ab Montag den 20.08. beim Lauf- & Sportshop Meier (09421-1887942, info@meiers-sportshop.de), beim Kletterwald St. Englmar (0160 63366329, info@kletterwald-englmar.de) oder in der Tourist-Information St. Englmar (09965-840320, tourist-info@sankt-englmar.de) anmelden. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, als eine Art "Startgebühr" eine Spende (ab 1,- €) zu leisten, die komplett der Spendenaktion "Helfen durch Laufen" übergeben wird. Jeder Teilnehmer/Spender nimmt damit an einer großen Verlosung am Ende des Berglaufes teil. Verlost werden z.B. hochwertige Laufschuhe, Nordic-Walking-Stöcke oder Funktionsbekleidung.

Los geht's am Samstag, den 8. September um 14.30 Uhr. Den Startschuss gibt als Schirmherr der St. Englmarer Bürgermeister Anton Piermeier, der auch selbst die Strecke für einen guten Zweck bewältigen will. Und noch ein Promi hat seine Teilnahme zugesagt, weil es "eine gute Idee ist": Monika Bergmann, die ehemalige top Slalomläuferin und Team-Weltmeisterin aus dem Bayerischen Wald wird auch an den Start gehen. Mal sehen, wie fit die Moni nach Beendigung ihrer aktiven Karriere noch ist. Vom Kletterwald am Predigtstuhl werden zwei verschieden lange Strecken angeboten: eine für Freizeitläufer und eine für die eher sportlichen Läufer, so Gesundsporttrainer Meier. Schließlich geht es bei diesem Berglauf in erster Linie um den "Spaß an der Bewegung" und um den guten Zweck, so der Initiator Sascha Niemc. "Selbstverständlich freuen wir uns auch über zahlreiche Nordic-Walker", so Meier und Niemc.

Zudem wird es im Rahmen der Veranstaltung einen speziellen "Kids-Lauf" geben. Die gesamte Spendensumme des "1. St. Englmarer Berglaufs" wird getreu dem Motto "Helfen durch Laufen" an die regionale Hilfsorganisation des Straubinger Tagblatts "Freude durch Helfen" überreicht!


Presseservice "Tourismusmarketing Bayerischer Wald":
www.Bayrischer-Wald.de und www.bayerwaldregion.de
Ein Service der Werbeagentur PUTZWERBUNG, Bayern
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer