Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 154336

Lange Mai-Wochenenden in Schleswig-Holstein genießen

Die schönsten Ausflugs- und Urlaubstipps

(lifePR) (Kiel, ) Relaxt im Strandkorb Frühlingssonnenstrahlen einfangen, lange Spaziergänge an den Stränden von Nordsee und Ostsee unternehmen, in Bauernhofcafés und Landgasthöfen köstliche regionale Spezialitäten vernaschen oder an Deichen, Leuchttürmen und malerischen Fischerdörfern vorbei radeln: Die langen Mai-Wochenenden um Himmelfahrt und Pfingsten laden zu Ausflügen ins Land zwischen den Meeren ein. Marathon auf Deutschlands einziger Hochseeinsel laufen, spektakuläre Manöver bei der Kitesurf Trophy bestaunen oder ganz entspannt maritimen Shantys lauschen - Kurzurlauber können zwischen zahlreichen Aktivitäten, Events und Veranstaltungs-Highlights wählen.

NORDSEE Schleswig-Holstein

Marathon und Hochseesegeln auf Helgoland Der Mai wird auf Deutschlands einziger Hochseeinsel sportlich: Am 8. Mai fällt der Startschuss zum 13. Helgoland-Marathon. Um die klassische Marathon-Distanz von 42,195 Kilometern auf dem nur 1 Quadratkilometer großen Atoll zu bewältigen, müssen die Läufer vier Runden über die Nordseeinsel drehen. Traumhafte Ausblicke auf die Lange Anna und den Lummenfelsen entschädigen für die anspruchsvolle Strecke, die mit einer 40%igen Steigung richtig anstrengend werden kann. Seeleute kommen auf der 76. Nordseewoche vom 21. - 24. Mai 2010 auf ihre Kosten. Vor der einzigartigen Kulisse Helgolands stechen in 13 Regatten mehr als 1.500 Segler auf mehr als 150 Yachten in See. Highlight und seemännische Herausforderung der besonderen Art ist die Hochseeregatta Helgoland - Edinburgh. Wer es mit seiner Crew ruhiger angehen möchte, segelt um den Family-Cruiser-Cup. Seebären und Landratten feiern am Samstag und Sonntag zusammen auf zwei großen Partys in der Nordseehalle.

Besucher, die in Ruhe "Helgoland entdecken" möchten, können vom 3. Mai bis 30. Juni 2010 die gleichnamige Pauschale inkl. 3 Übernachtungen zum Preis von 164 Euro pro Person buchen.

Informationen und Buchung: Helgoland Touristik GmbH, Tel. 01805/643737 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz max 0,42 €/Min.), zimmervermittlung@helgoland.de, www.helgoland.de.

Polo und Golf auf Sylt

Über Pfingsten verwandelt sich der Hörnumer Oststrand in eine Polo-Arena, wenn vom 22. bis 23. Mai der Beach Polo World Cup Sylt im Inselsüden ausgespielt wird. Bereits zum dritten Mal demonstrieren internationale Poloteams eindrucksvoll, wie schnell das königliche Spiel auch im tiefen Sand ist. Golfer kommen vom 2. bis 8. Mai auf ihre Kosten, wenn die vier Sylter Privathotels Landhaus Stricker, Benen-Diken-Hof, Hotel Fährhaus und Hotel Rungholt zu den PrivateOpen laden. Das Golfturnier wird auf allen vier Sylter Golfplätzen ausgespielt. Abends genießen die Gäste ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm und kulinarische Spezialitäten. Das PrivateOpen-Arrangement ist buchbar ab 1.690 Euro pro Person im Doppelzimmer inkl. 6 Übernachtungen, vier Golfrunden inkl. Greenfee und Rundenverpflegung, 4 Abendessen inkl. Getränke, Transfer zu den Golfplätzen und Abendveranstaltungen (www.privathotels-sylt.de).

Kite, Rock und Shanty in Büsum

Erstmals in diesem Jahr ist Büsum Austragungsort der Kitesurf Trophy 2010. Vom 13. - 16. Mai dreht sich auf dem Kite und Rock Festival am Wattensandstrand in der Perlebucht alles um die spektakulären Manöver der Kitesurfer. Wer es musikalisch etwas maritimer mag, kann am Himmelfahrtstag dem Shantychor-Treffen am Museumshafen lauschen.

Informationen und Buchung: Kur und Tourismus Service Büsum, Tel. 04834/9090, info@buesum.de, www.buesum.de, www.kitesurf-trophy.de.

Rund um Föhr wandern

Wandern liegt voll im Trend. Die grüne Nordseeinsel Föhr lädt Himmelfahrt zur rund 100 Jahre alten Traditionswanderung ein, die auf 37 Kilometern rund um die Insel führt. Los geht's am 13. Mai um 7.00 Uhr in Wyk, unterwegs werden die Teilnehmer mit Milch, Obst und Erbsensuppe versorgt. Am Ziel im Strandcafé Schapers wartet auf jeden Wanderer eine Urkunde. Startgeld: 4 Euro inkl. Verpflegung

Föhr Tourismus GmbH, Tel. 04681/300, urlaub@foehr.de, www.foehr.de.

Dithmarscher Köstlichkeiten am Nordseedeich genießen Auf dem "Festival Dithmarscher Spezialitäten" servieren Köche, Konditoren und Bäcker aus Dithmarschen am 13. Mai 2010 von 11.00 bis 15.00 Uhr direkt am Strand von Friedrichskoog köstliche Gerichte aus feinsten regionalen Produkten. Für flotte Tischmusik sorgen die Delvtown-Jazzmen. Ein Schlemmerwochenende am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer erleben können Besucher mit der gleichnamigen Pauschale ab 266 Euro für 2 Personen. Im Preis enthalten sind 2 Übernachtungen in einer komfortablen Ferienwohnung an der Nordsee inklusive Frühstück, ein typisch Dithmarscher Kohlgericht und eine leckere Friedrichskooger Fischplatte, Reiserücktrittsversicherung.

Tourismus-Service Friedrichskoog, Tel. 0800/2020060 (kostenlos aus dem dt. Festnetz), info@friedrichskoog.de, www.friedrichskoog.de.

Mit dem Postbus das Schimmelreiterland entdecken Weltbekannt ist Theodor Storms Novelle "Der Schimmelreiter". Die Schauplätze, die Theodor Storm in seinem Werk so eindrucksvoll beschreibt, können auf der Entdeckungsreise durch das Schimmelreiter-Land hautnah erlebt werden. Am 22. und 29. Mai 2010 geht es in Husum im historischen Postbus auf Entdeckungsreise an die nordfriesische Küste und zu den Plätzen, wo der Deichgraf Hauke Haien und sein Schöpfer Theodor Storm lebten und wirkten. Kulinarisch verwöhnt werden Teilnehmer mit Köstlichkeiten nach den Vorlieben des Feinschmeckers Storm. Preis: 49,90 Euro pro Person.

Tourismus- und Stadtmarketing Husum GmbH, Tel. 04841/89870, info@husum-tourismus.de, www.husum-tourismus.de.

OSTEEE Schleswig-Holstein

Romantische Schlössertouren ab Glücksburg Diese Reise führt im Mai zu drei wunderschönen Schlössern des Nordens: ins Wasserschloss Glücksburg zur "Wiege der Königshäuser Europas", ins Schloss Gottorf mit seinen wechselnden Kunstausstellungen und ins Schloss Sønderborg in benachbarte Dänemark. Besucher erfahren mehr über die Zeit der Könige und Fürsten und über die deutsch-dänische Geschichte der Grenzregion. Im Arrangement enthalten sind 4 Übernachtungen in einer komfortablen Pension, Frühstück, ein 3 Gänge Menü am ersten Abend, Eintritt in das Museum Schloss Glücksburg, Eintritt in das Museum Schloss Gottorf mit Audio-Guide, Eintritt in das Museum Schloss Sønderborg, Überfahrt mit der Fähre vom benachbarten Hafenort Langballigau nach Sønderborg sowie die Reiserücktritts- und Reiseabbruch-Versicherung. Preis: 250,00 € pro Person.

TouristServiceCenter Schloss Glücksburg, Telefon: 08 00 - 202 00 40, touristinfo@gluecksburg.com, www.gluecksburg.com

Neu ab Mai sind Führungen durch das Wasserschloss Glücksburg, an jedem Donnerstag um 17 Uhr, auch an gesetzlichen Feiertagen wie Christi Himmelfahrt 13.05.2010 (www.gluecksburg.com)

Zur Flens-Super-Sail-Tour nach Grömitz

Pfingsten sollten sich sportbegeisterte Seeleute in Grömitz vormerken. Bei der "Flens-Super-Sail-Tour 2010" können die Besucher den Aktiven beim anluven, abfallen, Wende und Halse fahren zusehen. Alles zum live Miterleben, von der Seebrücke haben die Zuschauer den besten Blick auf die spannenden Manöver auf dem Wasser. Ein unterhaltsames Rahmenprogramm sorgt für den Familienspaß. Der "Ostseefrische Kurzurlaub" ist das passende Arrangement, mit 5 Übernachtungen in einer Pension/ einem Hotel mit Frühstück oder in einer Ferienwohnung, Eintritt in das Erlebnis-Meerwasser-Brandungsbad "Grömitzer Welle" mit Saunalandschaft, einem leckeren "Ostsee-Gericht", mit Strandkorb und Leihfahrrad. Preis: ab 349,- € für 2 Personen.

Tourismus-Service Grömitz, Tel. 04562 / 256 256, info@groemitz.de, www.groemitz.de

Frühlingsduft in Sierksdorf schnuppern

Sierksdorf im Frühling hat einen ganz besonderen Duft, der prickelfrisch nach salziger Meeresluft riecht, nach Apfelblüten und Flieder, nach frühem Raps und Erdbeeren und immer nach warmer Sonne. Die kann man beim Spazierengehen genießen, im Strandkorb, vor der Räucherkate oder dem Café. Das dreitägige Arrangement "Frühlingsduft" in Sierksdorf ist ab 264 Euro für zwei Personen im Mai und Juni buchbar. Darin enthalten sind drei Übernachtungen im strandnahen 3-Sterne-Appartement, je zwei Fahrräder für Samstag und Sonntag, eine Radfahrkarte, Gutscheine für das Eiscafé 'Eismeer' und die OstseeCard.

Ostseebad Sierksdorf, Tourist Information, Tel. 04563-478 99-0, info@sierksdorf.de. www.sierksdorf.de.

BINNENLAND

Nachtwanderung am Nord-Ostsee-Kanal und Schlafen im Heu Nach dem Stockbrotbacken am Lagerfeuer auf eine spannende Nachtwanderung zum Nord-Ostsee-Kanal gehen und anschließend im duftenden Heu schlummern - ein Mai-Wochenende in der 5-Sterne-Heuherberge ist ein großes Abenteuer für Familien. Tagsüber können die dicken Pötte, Luxusliner und Frachtschiffe auf ihrer Fahrt über die am meisten befahrene künstliche Wasserstraße der Welt bestaunt werden. Im Preis von 109 Euro für 2 Erwachsene und 2 Kinder enthalten sind 1 Übernachtung in einer 5-Sterne-Heuherberge mit Frühstück, Grillabendessen inkl. alkoholfreier Getränke, Stockbrot am Lagerfeuer, Nachtwanderung am Nord-Ostsee-Kanal.

Touristinformation Hanerau-Hademarschen, Tel. 04872/9191, info@tourismus-hanerau-hademarschen.de, www.tourismus-hanerau-hademarschen.de

Rad-Pauschale für Genießer

An frischer Frühlingsluft lässt sich die eindrucksvolle Flusslandschaft der Eider-Treene-Sorge-Region besonders genießen. In entspannten Tagesetappen von 40 bis 50 Kilometer geht es auf gut ausgeschilderten Radwegen vom Holländerstädtchen Friedrichstadt aus durchs Nordseeland Dithmarschen. Die Radlerfreundlichen Quartiere am Wegesrand sind bereits gebucht. Im Preis von 179 Euro pro Person enthalten sind 4 Übernachtungen im Doppelzimmer, reichhaltiges Radlerfrühstück, Lunckpakete, Besuch einer Käserei, Fährüberfahrt, Radwanderkarte und Infomaterial.

Informationen und Buchung: Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland, Tel. 04638/898404, info@gruenes-binnenland.de, www.tourismus-nord.de

Genuss-Marathon im Holsteiner Auenland

Zum genussreichen Radelspaß lädt auch das idyllische Holsteiner Auenland ein: Auf dem Genussmarathon warten auf Radfahrer und Läufer am 16. Mai 2010 auf einer 42,195 Kilometer langen Radtour viel Bewegung, frische Luft, köstliche Speisen, Getränke und die verwunschene Natur des Auenlandes.

Nähere Informationen unter www.holsteiner-auenland.de

Naturathlon auf der Schwentine

Am 1. Mai findet auf der Schwentine, dem längsten Wasserweg Schleswig-Holsteins, der Schwentine-Naturathlon statt. Für die Teilnehmer heißt das: 10 Kilometer Wandern, 10 Kilometer Kanu fahren und 25 Kilometer Rad fahren. Startgebühr 20 €. Zuschauer sind herzlich willkommen. Startanmeldungen unter der Telefonnummer 04523-984410 oder der E-Mail sbz@lsv-sh.de. Weitere Infos beim Tourismus-Service Malente, Kostenlose Buchungshotline 0800 - 20 20 080 (aus dem deutschen Festnetz), www.bad-malente.de

Alle Infos zum Urlaub in Schleswig-Holstein sind bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) erhältlich, Tel. 0 18 05/ 600 604 (€ 0,14/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. € 0,42/Min.), Fax: 0 18 05/ 600 644 (0,14 Euro/Min), www.sh-tourismus.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer