Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 45964

Hauptversammlung der Tipp24 AG: Tipp24 schüttet erstmals Dividende aus

Hauptversammlung beschließt eine Dividendenzahlung von 50 Cent pro Aktie Oliver Jaster wird in den Aufsichtsrat gewählt

(lifePR) (Hamburg, ) Die dritte Hauptversammlung der Tipp24 AG fand am 29. Mai 2008 im Crowne Plaza Hotel in Hamburg statt. Es nahmen rund 55 Aktionäre und Gäste an der Veranstaltung teil. Die Präsenz des stimmberechtigten Grundkapitals betrug 56,18 Prozent.

Der Vorstand der Tipp24 AG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2007 zurück. Der Rekordjackpot trug zu einem enormen Wachstum der Kundenzahlen bei und das Auslandsgeschäft wurde durch den Eintritt in UK ausgeweitet.

In Folge der guten Geschäftsentwicklung der letzten Jahre hat die Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2007 erstmals eine Dividendenzahlung in Höhe von 50 Cent pro Aktie beschlossen. Hierbei soll es sich um den Beginn einer stetigen Dividendenausschüttung handeln.

Trotz des schwierigen Umfeldes auf Grund des Glücksspiel-Staatsvertrages konnte das Unternehmen seinen dynamischen Wachstumskurs beibehalten. Jens Schumann, Gründer und Vorsitzender des Vorstandes von Tipp24: "Zahlreiche Rechtsexperten und Institutionen wie beispielsweise das Bundeskartellamt, die EU-Kommission und der Wissenschaftliche Dienst des Landtages Schleswig-Holstein halten den Staatsvertrag für verfassungs-, kartell- und europarechtswidrig. Mehr als 14 Verwaltungsgerichte bestätigen dies. Auch wir halten diesen Staatsvertrag nach wie vor für rechtswidrig. Die Geschäftsentwicklung war 2007 umso bemerkenswerter."

Im Zuge der Beteiligung der Günther Holding, mittlerweile mit 25,45 Prozent Großaktionär der Tipp24 AG, wurde Oliver Jaster, Geschäftsführer des erfolgreich geführten Familienunternehmens, ab sofort in den Aufsichtsrat gewählt. Er löst Dr. Hans-Wilhelm Jenckel ab, der sich nach knapp dreijähriger Amtszeit nicht erneut zur Wiederwahl gestellt hat.

Die Hauptversammlung stimmte sämtlichen Tagesordnungspunkten zu.
Diese Pressemitteilung posten:

Tipp24 SE

Tipp24 wurde 1999 gegründet und ist heute - gemessen an den vermittelten Spieleinsätzen - die Nr. 1 für Lotterieprodukte im Internet. Von Anfang an konnte das Unternehmen beeindruckende Wachstumsraten aufweisen.

Angeboten werden fast alle staatlichen Lotterieprodukte. Mit nur wenigen Mausklicks wird der Tippschein abgegeben - rund um die Uhr, schnell und zuverlässig. Die Spielquittung wird sicher verwahrt, eine automatische Gewinnbenachrichtigung erfolgt per SMS und E-Mail und die Gewinne werden automatisch gutgeschrieben. Tochtergesellschaften von Tipp24 (www.tipp24.de) sind Ventura24 in Spanien (www.ventura24.es), Puntogioco24 (www.puntogioco24.it) in Italien und MyLotto24 (www.mylotto24.co.uk) in Großbritannien. Seit 2005 werden die Aktien der Tipp24 AG an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer