Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134847

Exklusive Ticketpartnerschaft Stage Entertainment / Ticket Online

Positive Zwischenbilanz nach knapp 500 Tagen

(lifePR) (Hamburg, ) Knapp 500 Tage nach Inkrafttreten der Vereinbarung über eine 10-jährige Exklusiv-Partnerschaft für den Ticketvertrieb, zogen die Unternehmensspitzen von Stage Entertainment Deutschland und Ticket Online eine rundum positive Bilanz der bisherigen Zusammenarbeit. Die Geschäftsführer der beiden in Hamburg ansässigen Unternehmen sind mit der Entwicklung der Kooperation hochzufrieden. Johannes Mock-O'Hara, Geschäftsführer von Stage Entertainment Deutschland, erläutert: "Die Entscheidung Ticket Online hinsichtlich des Ticketvertriebs zum exklusiven Partner zu machen, war definitiv richtig, wie die vergangenen knapp eineinhalb Jahre gezeigt haben. Die zentralen Gründe hierfür sind die unbestrittene Marktführerschaft im Bereich Family Entertainment, zu der wir mit unseren Produktionen selbst einen großen Beitrag leisten, und die Alleinstellung im touristischen Vertrieb dank der seit über zweieinhalb Jahren erfolgreichen Kooperation mit Europas führendem Reiseveranstalter TUI!" Norbert Stockmann, CEO von Ticket Online sieht seine Erwartungen sogar übertroffen: "Die Ausgestaltung der Zusammenarbeit hat eine viel dynamischere Entwicklung gezeitigt, als wir geplant hatten. Längst geht es nicht mehr nur um den reinen Ticketvertrieb. Die Zusammenarbeit erstreckt sich inzwischen auch u.a. auf die Entwicklung und Umsetzung gemeinsamer Vertriebsaktivitäten - und das mit großem Erfolg".

Auf Basis der im Sommer 2008 geschlossenen Exklusivvereinbarung ist Ticket Online alleiniger Anbieter der Tickets sämtlicher Stage-Produktionen bei Vorverkaufsstellen und im Internet. Auch die z.B. unter primaticket.de und stage-entertainment.de angebotenen Tickets werden letztlich durch den Einsatz des sog. Partnermoduls über Ticket Online abgewickelt. Mit dem Ticket Online Partnermodul können Kooperationspartner unkompliziert den Ticketvertrieb auf eigenen Websites gemäß eigenen Corporate Design-Vorgaben realisieren. Hinter der gesamten Abwicklung der Buchungsstrecke stehen die umfangreichen Backoffice-Serviceleistungen des Ticket Online Sales & Service Center, dem früheren Stage-Unternehmen Top Ticket Line. Mit diesem steht darüber hinaus Deutschlands größtes telefonisches Buchungscenter im Live Entertainment Bereich für den Ticketvertrieb zur Verfügung. Inzwischen hat hier TO 30, das hauseigne Buchungssystem von Ticket Online, die vormalige Vertriebssoftware abgelöst.

Die Kooperation der beiden Partner hat sich mittlerweile auf weitergehende Aktivitäten ausgedehnt. So werden u. a. Kampagnen zur Vertriebsunterstützung entwickelt und umgesetzt. Beispiele hierfür sind u.a. Aktionen auf berlin.de, hamburg.de und im ADAC Vorteilsprogramm.

Stage Entertainment Deutschland, Tochterunternehmen von Europas führendem Musicalkonzern Stage Entertainment mit Sitz in Amsterdam, ist Produzent u. a. von Erfolgsstücken wie Disneys Der König der Löwen, Ich war noch niemals in New York, Dirty Dancing - Das Original live on stage und Show-Highlights wie Blue Man Group und Holiday on Ice. Ticket Online, 2005 von Stage Entertainment gekauft, wurde zusammen mit weiteren Ticketunternehmungen, darunter Top Ticket Line, in ein eigenes Subunternehmen Stage Ticketing International überführt. 2008 verkaufte der Eigner von Stage Entertainment, Joop van den Ende, eine Mehrheitsbeteiligung an das Investmentunternehmen der ING Group, Parcom Capitals. Unter dem Dach der neu gegründeten Dachmarke See TICKETS International avancierte das Unternehmen zum drittgrößten Ticketkonzern weltweit. Die Übernahme der britischen Nummer Zwei im Markt, See TICKETS, erfolgte noch vor dem Einstieg des Investors, doch auch seitdem zeigt die Entwicklung trotz weltweiter Krise deutlich nach oben. Dazu Bart van Schriek, CEO See TICKETS International: "Die Eingliederung der deutschen Top Ticket Line in die Ticket Online Software GmbH, wie auch das Einbringen der spanischen Top Ticket Line in Entradas.com, das uns dort zum Marktführer gemacht hat, sind wichtige und erfolgreiche Schritte, um unsere Stellung als einer der führenden europäischen Ticketkonzerne zu festigen und weiter auszubauen":
Diese Pressemitteilung posten:

Ticket Online Consulting GmbH

Die Ticket Online Software GmbH mit Sitz in Hamburg wurde 1997 gegründet. Als Full-Service-Dienstleister unterstützt das Unternehmen Veranstalter aller Genres, Veranstaltungsstätten und Vorverkaufsstellen mit Ticketing-Software sowie Marketing- und Serviceleistungen. Konsumenten finden unter www.ticketonline.com ein umfassendes Veranstaltungsangebot im Internet. Darüber hinaus verfügt Ticket Online mit mehr als 11.500 Vorverkaufsstellen, Reisebüros und einem telefonischen Buchungscenter über eines der größten nationalen und europaweit wachsenden Distributionsnetze. Das Unternehmen ist neben Deutschland auch in Frankreich, Polen, Österreich und der Schweiz aktiv. Ticket Online gehört zu See TICKETS, einem der führenden europäischen Ticketkonzerne. Die Gruppe vereint die Unternehmen Ticket Online Deutschland, Polen und Österreich; Top Ticket Line in Frankreich, Entradas.com in Spanien, das belgische Ticketunternehmen sherpa.be und See TICKETS in Großbritannien und den Niederlanden. Zahlreiche zur Gruppe gehörende Unternehmen zählen in ihren Märkten zu den führenden Anbietern. Insgesamt werden über die Unternehmen der ST-Gruppe über 40 Mio. Tickets vertrieben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ticketonline.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer