Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 348550

Matschie übergibt Lottomittelbescheid für Sanierung des Jüdischen Friedhofs in Sondershausen

(lifePR) (Erfurt, ) Am heutigen Montag, dem 17. September 2012, wird Thüringens Kulturminister Christoph Matschie einen Lottomittelbescheid an die Stadt Sondershausen übergeben. Eine Zuwendung in Höhe von 1.000 Euro erfolgt für die Sicherung und Sanierung jüdischer Grabmale.

Nach den Worten von Matschie tragen die Sanierungsarbeiten auf dem Jüdischen Friedhof in Sondershausen dazu bei, Zeugnisse jüdischen Lebens im öffentlichen Bewusstsein zu halten. "Die jüdische Geschichte ist ein wichtiger Bestandteil unseres kulturellen Erbes", so der Minister.

Zeit: Montag, 17. September 2012, 14:30 Uhr

Ort: Sondershausen, Rathaus, Markt 7
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer