Freitag, 09. Dezember 2016


Tennis-Point erweitert Münsteraner Showroom

(lifePR) (Oelde, ) Der Tennisshop www.tennis-point.de hat seinen Showroom in der Innenstadt Münsters (Westfalen) erweitert. Um die große Nachfrage bedienen zu können wurde der insbesondere der Bereich der Tennismode um die bekannten Sportmarken Lotto und HEAD ergänzt und der Service weiter ausgebaut.

Das Sportgeschäft wird seit dem Umzug in die neuen Geschäftsräume 2006 (Alter Fischmarkt 17) unter dem Namen Xsports geführt und ist seit Jahren die erste Adresse im Großraum Münster, wenn es um Tennis geht.

Mit der Erweiterung reagiert die Tennis-Point GmbH&Co.KG auf die positiven Trends, die sich schon früh in der Saison abzeichneten. Die positive allgemeine Wirtschaftsentwicklung und ein gestiegenes Interesse am Tennissport bestärkten Tennis-Point in dem Vorhaben das Angebot an Tennisartikeln zu vergrößern. Das 500m² große Sportgeschäft präsentiert die neusten Tennistrends auf nunmehr 110m² und baut somit seine regionale Marktführerschaft weiter aus.

"Wir haben eine wirklich große Auswahl an Tennisartikeln. Wir haben Kunden die teilweise eine Anreise von über 100km in Kauf nehmen, um die Trends der Saison in Augenschein und in die Hand nehmen zu können. Viele Kunden möchten die Stoffe gern fühlen und von den Vorteilen der unmittelbaren Anprobe profitieren. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden unsere Tennisabteilung in unserem Münsteraner Sportgeschäft zu erweitern. Mittlerweile kommen ganze Tennismannschaften zu uns, um sich schnell und unkompliziert für eine Teambekleidung entscheiden zu können", erklärt Christian Miele, Geschäftsführer der Tennis-Point GmbH&Co.KG.

Neben dem erweiterten Angebot wurde vor allem der Service nochmals verbessert. In dem Showroom stehen über 300 Testschläger aller Hersteller zur Verfügung. Von besonders beliebten Modellen sind bis zu 5 Schläger gleichzeitig im Umlauf. "Unsere Beratung kann immer nur so gut sein, wie die Selbsteinschätzung unserer Kunden. Aus diesem Grund ist ein ausgiebiges Testen noch immer die beste Möglichkeit den passenden Tennisschläger zu finden", erklärt Enis Lütkenhöner, in Münster verantwortlich für den Bereich Tennis. "Wir gestalten unseren Kunden das Testen so komfortabel wie möglich. Die symbolische Leihgebühr von nur einem Euro pro Tag wird dem Kunden nachdem er sich für seinen favorisierten Schläger entschieden hat auf den Kaufpreis angerechnet."

Ein weiteres Highlight im Xsports ist die Pacific Service Corner. Die hochmodern ausgestattete Serviceabteilung macht nicht nur ein schnelles Besaiten (garantiert innerhalb von 24 Stunden), sondern auch das Analysieren und Tunen der Rackets möglich. Das Tuning umfasst diverse Spezifikationen, von der Optimierung der Griffstärke bis hin zur milligrammgenauen Gewichtsverteilung. "Wir haben für jeden Tennisspieler das passende Spielgerät", bilanziert Lütkenhöner die Vorteile der neuen Service-Corner.

Das seit 2006 an die Einkaufsgemeinschaft Intersport angeschlossene Sportgeschäft, wurde im Jahr 1999 gegründet und hatte sich schnell einen guten Ruf in der Münsteraner Tennisszene erarbeitet. 24 Stunden-Bespannservice, eine große Auswahl an Tennisartikeln und der unkomplizierte Testschlägerverleih machten das Sportgeschäft regional zur Nummer eins in Sachen Tennis.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer