Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65180

Swarovski Optik auf der Fokus Natur in Radolfzell

Faszination Natur mit großem Rahmenprogramm am Bodensee

(lifePR) (Absam / Tirol, ) Die Rückbesinnung auf die Natur und ihrer Werte sind Themen, die uns in der heutigen, schnelllebigen Zeit wieder verstärkt bewegen. Dazu gehören neben dem Engagement zum Schutz der Artenvielfalt auch ein besseres Verständnis für die Schönheiten der Natur und ein respektvoller Umgang. Die Fokus Natur, eine Messe für Vogelbeobachtung, Naturbeobachtung und Naturfotografie, bietet ein umfangreiches, spannendes Rahmenprogramm mit Exkursionen und Experten, das u.a. von Swarovski Optik, dem österreichischen Hersteller für fernoptische Geräte im Premiumsegment, unterstützt wird. Ein neues Messeerlebnis für engagierte Naturliebhaber, große und kleine Naturschützer und interessant für die ganze Familie. Die Fokus Natur öffnet vom 12. bis 14. September ihre Tore im ehemaligen Herzenbad in Radolfzell.

Natur wieder neu entdecken und erleben, dazu fordern die Organisatoren der Messe Fokus Natur, die jetzt zum zweiten Mal in einem renaturierten Gelände am Bodensee stattfindet, auf. Rund um dieses Thema präsentieren Aussteller aus den Bereichen Optik, Fotografie, Outdoor und Tourismus ihre vielfältigen Produkte. Bei Swarovski Optik können beispielsweise Ferngläser und Teleskope beim Blick über die wunderschöne Bodenseelandschaft auf ihre Praxistauglichkeit getestet werden und Techniker des Unternehmens geben interessante Einblicke in die faszinierende Welt des Digiscoping.

Fokus Natur – mitmachen, anfassen und ausprobieren!
Spannend ist auch das umfangreiche Rahmenprogramm mit profilierten Naturbeobachtern, Fotografen und Buchautoren. Die Bandbreite der Führungen, Exkursionen und Workshops deckt dabei die verschiedensten Interessen ab und bietet etwas für Einsteiger, Hobbyornithologen, Pflanzenliebhaber und Genussmenschen auf der Suche nach „dem Naturerlebnis“. Ein besonderes Augenmerk gilt dem Angebot für Familien. Es gibt einen eigenen Bereich für Kinder, der von Naturpädagogen betreut wird. Daneben werden besondere Aktionen wie ein Malwettbewerb, Spiele und spezielle Erkundungstouren für Kinder und Jugendliche organisiert.
So bietet beispielsweise die Fahrt mit der lautlosen Solarfähre Helio optimale Bedingungen zur Beobachtung der Wasservogelwelt des Bodensees – ein idealer Einstieg für junge Vogelbeobachter, der von erfahrenen Ornithologen begleitet wird.
Doch Vögel sind nicht nur in weit entfernten Naturschutzgebieten oder an Seenlandschaften zu beobachten, sondern auch in Parks oder Gärten in unserer Nähe anzutreffen. Der Vogelbeobachter Viktor Wemper gibt am Sonntag, den 14. September interessante Einblicke zu diesem Thema. Der Besuch der Beringungsstation Mettnau am Messesamstag ist ein weiteres Highlight für alle Vogelbeobachter: hier betreibt die zum Max-Planck-Institut zugehörige Vogelwarte Radolfzell eine Vogelberingungsstation zur Untersuchung der im Herbst durchziehenden Kleinvögel.

Über das umfassende Programm informiert die Bodensee-Stiftung, Tel. 07732/ 99 95 40 und die Internetseite www.fokusnatur.com. Die meisten Exkursionen sind im Eintrittspreis von 5,00 € (ermäßigt 2,50 €) bereits enthalten. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahlen sind Voranmeldungen bei der Bodensee-Stiftung von Vorteil. Öffnungszeiten von Freitag, dem 12. bis Sonntag, dem 14. September jeweils von 10 bis 18 Uhr.
Diese Pressemitteilung posten:

Swarovski Optik KG

Swarovski Optik mit Sitz in Absam, Tirol, ist Teil der Unternehmensgruppe Swarovski. Das 1949 gegründete österreichische Unternehmen ist auf die Entwicklung und Herstellung von fernoptischen Geräten von höchster Präzision im Premiumsegment spezialisiert. Die Ferngläser, Teleskope, optronischen Geräte, Zielfernrohre, Entfernungsmesser und Nachtsichtgeräte werden weltweit von anspruchsvollen Anwendern bevorzugt. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf seiner Innovationskraft, auf der Qualität und Werthaltigkeit der Produkte sowie auf ihrem funktionalen und ästhetischen Design. Die Wertschätzung der Natur ist wesentlicher Bestandteil der Firmenphilosophie und findet ihren Ausdruck in der vorbildlich umweltschonenden Produktion und in einem nachhaltigen Engagement im Rahmen ausgewählter Naturschutzprojekte. Swarovski Optik ist mit 92 Prozent Exportanteil und 630 Mitarbeitern weltweit präsent und erwirtschaftete 2007 einen Jahresumsatz von rund 93 Millionen Euro.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer