Mittwoch, 22. Oktober 2014


  • Pressemitteilung BoxID 311609

Naturstein-Böden in Apple Store´s aus Pietra Serena, Italien

Steve Jobs beschloss nach einer Italienreise diesen Sandstein weltweit in jedem Apple Store zu verwenden

(lifePR) (Köln, ) Laut des Steve Jobs Biographen Walter Isaacson war es Steve Jobs äußerst wichtig die Bodenbeläge der Apple Store's weltumspannend mit dem Naturstein Pietra Serena zu belegen. Er beschloss im Jahr 2002 nach einer Italienreise, die seiner Ansicht nach langweiligen Holzfußböden durch diesen graublauen Sandstein aus Firenzuola in der Nähe von Florenz zu ersetzen. Aus Kostengründen wurde ebenso ein Zementfußboden vorgeschlagen, doch Steve Jobs wollte den Naturstein, der seit Jahrhunderten in Florenz als Gehsteig verwendet wird und sich folglich als geeignet und robust erwiesen hat.

Die Wahl war enorm ungewöhnlich, alldieweil der Sandstein eine genaue Struktur, Farbtiefe und Reinheit besitzen musste, sodass durch die Planer zu guter Letzt nur 3% des begutachteten Materials verlegt wurden. Es ist nachzuvollziehen, dass die Wahl des Pietra Serena's fast 10 mal teurer war als die Anwendung des kostengünstigeren Zementfußbodens, doch der Mehrwert macht sich in jedem Apple Store bemerkbar.

Aber nicht nur in Apple Store's wurde der feinkörnige Naturstein als Element benutzt. Zahlreiche Objekte, wie das Verwaltungsgebäude der Konrad-Adenauer-Stiftung oder die Niedersächsische Landesvertretung in Berlin, sind schöne Referenzen für diesen italienischen Sandstein, welcher sich im Erdzeitalter Alttertiär (24 - 65 Mill. Jahre) bildete. Neben der Verwendung als gängiger Steinboden kann er auch als Fensterbänke oder Waschtische eine enorme schöne Ergänzung für Haus und Hof sein.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Stonegate GmbH

Die Stonegate GmbH ist eine Produktions- und Handelsgesellschaft für Naturstein Produkte wie Granit Küchenarbeitsplatten, Schiefer- und Granitfliesen, Naturstein Waschtische, Polygonalplatten, Granit Fensterbänke u.a.. Das Team der Stonegate GmbH berät mit mineralogischem und geologischem Fachwissen.

STONEGATE GmbH
Frangenheimstr. 1
D-50931 Köln

Tel.: +49 / (0)2 21 / 1 69 46 97
Fax.: +49 / (0)2 21 / 1 69 46 98
email: presse@stone-gate.eu
internet: www.stone-gate.eu

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer