Samstag, 03. Dezember 2016


"Schabbat Schalom"

Neue wöchentliche TV-Sendung für die ganze Familie

(lifePR) (Alsbach-Hähnlein, ) Am 7. September 2012, 20:00 Uhr, strahlt HOPE Channel Deutsch eine neue Fernsehserie unter dem Titel "Schabbat Schalom" aus. Damit kommt der HOPE Channel dem Wunsch vieler Zuschauer nach, die wiederholt nach einer solchen Sendung gefragt haben.

HOPE Channel TV sendet damit ab sofort eine Sendung zum Sabbatanfang, die regelmäßig jeden Freitag ausgestrahlt und im Viertelstundenraster mit dem Sonnenuntergang durch das Jahr wandern wird. Mit dem TV-Moderator Matthias Müller konnte ein weithin über TV und Radio bekannter Moderator für die neue Serie gewonnen werden. Vielen Zuschauern ist er noch in Erinnerung durch die beliebte Fernsehserie "glauben.einfach." (siehe auch www.glaubeneinfach.com).

Die neue wöchentliche Sendung dauert circa 10 Minuten und ist als Impuls zum Innehalten gedacht. Dabei beinhaltet sie neben einem Video eine kurze Reflexion zu wechselnden Themen. "Schabbat Schalom" ist ein hebräischer Sabbatgruß und setzt sich aus den Worten "Sabbat/Schabbat" (Ruhe) und "Schalom" (Frieden) zusammen. Nach der Bibel beginnt der Ruhetag (Sabbat/ Samstag) am Freitagabend mit dem Sonnenuntergang.

Zuschauer können mitmachen

Auf HOPE Channel Fernsehen findet mit "Schabbat Schalom" eine Premiere statt. Denn erstmals können Zuschauer mit eigenen Videos aktiv an der Gestaltung von Sendungen mitwirken.

Die Sendung ist bewusst so angelegt, dass Familien und damit auch jüngere Zuschauer angesprochen werden. In den wöchentlichen Sendungen wird folglich häufig eine kleine Familienaktivität vorgeschlagen, als Anregung zur Gestaltung des gemeinsamen Freitagabends und zur Stärkung des Familienlebens.

Entlehnt wurde der Sendetitel beim HOPE Channel Radio, wo unter dem gleichnamigen Titel bereits seit längerer Zeit ein spezielles Musikund Tagesprogramm ausgestrahlt wird. Im Radio beginnt das Programm jeden Freitagabend um 18.00 Uhr mit einer Andacht zum Sabbatanfang und endet am Samstagabend um 18.00 Uhr mit einer Andacht zum Sabbatschluss.

Nächste Fernsehfolgen:
14. September um 19:45 Uhr; 21. + 28. September jeweils um 19:30 Uhr

Der Fernsehsender HOPE Channel Deutsch gehört zum Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG e.V. mit Sitz an der hessischen Bergstraße in Alsbach-Hähnlein. Als erster christlicher Rundfunksender in Deutschland startete die STIMME DER HOFFNUNG bereits im Jahr 1948 mit ihrer Arbeit.

Träger des Medienzentrums STIMME DER HOFFNUNG ist die evangelische Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Körperschaft des öffentlichen Rechts, die weltweit in über 206 Ländern mehr als 68.000 Kirchengemeinden mit rund 17 Millionen Mitgliedern zählt.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer