Donnerstag, 24. April 2014


Der große EURO 2012-Check: Alle Teams im Vergleich

(lifePR) (Berlin, ) Knapp ein Monat vor dem Anpfiff zum Fußballhighlight des Jahres, widmet sich fussballportal.de in einer Sonderstrecke allen Mannschaften, die sich für die EURO 2012 qualifizieren konnten. Mit vielen Fakten und Hintergrundinformationen angereichert, steht am Ende jeder Analyse eine ausführliche Einschätzung der Chancen des betreffenden Kaders auf die begehrte EM-Trophäe.

Die deutschen Fußballfans fiebern bereits seit Anfang des Jahres dem sportlichen Großereignis entgegen. Die einzelnen Spiele stehen vielfach als Fixtermin in den Kalendern. Die Erwartung und Vorfreude ist umso größer, als auf dem Spielplan der EM bereits in der Gruppenphase spannende Konfrontationen zu erwarten sind: Spanien vs. Italien am 10. Juni, Frankreich vs. England am 11. Juni und nicht zuletzt, das verheißungsvollste Spiel, Niederlande vs. Deutschland am 13. Juni.

Ebenso wie bei den Fans, laufen die Vorbereitung auch in der fussballportal.de-Redaktion auf Hochtouren. Das umfangreiche Informationsangebot setzt sich aus aktuellen Nachrichten zu den Kadern und Spielen zusammen, aber auch aus vielfältiger Hintergrundinformation. Im Mannschaften-Infocheck ist jedem Team ein ausführlicher Beitrag gewidmet: Spieler, bisherige Erfolgsgeschichten und Überraschungen stehen auf dem Prüfstand. Die Expertise der fussballportal-Redakteure findet sich am Ende jedes Berichts. So wird beispielsweise der deutschen Nationalmannschaft, die sich mit den Niederlanden, Portugal und Dänemark in der sogenannten „Todesgruppe B“ wiederfindet, trotz ihres Loses eine gute Aussicht auf das Finale prognostiziert. Auch den Spaniern werden unabhängig der jüngst verkündeten Ausfälle von Carles Puyol und David Villa verheißungsvolle Spiele vorhergesagt.

Spannung verspricht vor allem die Gruppe B, mit den Mannschaften Deutschland, Niederlande, Portugal und Dänemark. In der Gruppe A sollte Russland mit Griechenland, Polen und Tschechien vor einer nicht allzu großen Herausforderung stehen. Gute Chancen können sich auch die Engländer in der Gruppe D, in die das Los auch Frankreich, die Ukraine und Schweden gezogen hat, ausrechnen. Ebenso sollte es Spanien nicht allzu schwer fallen, den Gruppenaufstieg zu bewältigen. Ob als Gruppenerster, lässt sich jedoch nicht so sicher prognostizieren. Immerhin trifft die Mannschaft in der Gruppe C, weniger mit Irland und Kroatien, aber vor allem mit Italien, auf einen harten Brocken.

Fazit: Mit der EURO 2012 stehen uns spannende Spiele, mit viel Potential auf die eine oder andere Überraschung bevor. Hier kann man die EM 2012 auf fussballportal.de verfolgen!
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Sportfreunde Informationsdienste GmbH

Die Online Plattform www.fussballportal.de ist ein unabhängiges Newsportal zum Thema Fußball. Seit 2004 bietet das Online Sport Magazin seinen Lesern erstklassige Berichterstattung mit News, Infos und Bildmaterial zum nationalen und internationalen Fußballgeschehen.

Ein besonderes Service ist die Bundesliga Datenbank, die sämtliche Ergebnisse der ersten und zweiten Deutschen Bundesliga seit der Saison 1963/64 lückenlos dokumentiert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer