Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131855

Provence: Weingenuss statt Novemberblues

(lifePR) (Worms, ) In der Domain La Coquillade erwarten den Gast ein 5-Sterne Luxus Refugium samt Weinkeller mit erstklassigen Gewächsen aus eigenem Anbau und die Vorahnung auf die "Assemblages 2009" im Geist von AURETO.

Die Touristenströme sind verebbt, die Tour de France vorbeigerauscht - jetzt gehört die Provence den Genießern, jetzt sind Weinliebhaber und Gourmets unter sich. Der Luberon, nur eine Stunde von der Côte d'Azur entfernt, präsentiert sich farbenreich im warmen Herbstlicht. Auf den Märkten duftet es wieder nach den ersten Trüffeln und allerorts riecht es nach neuem Wein. Die Gewächse der Vorjahre stehen im Fokus und werden wortreich und mit viel Sachverstand verkostet. Provence wie aus dem Bilderbuch.

Den schönsten Schauplatz für diese herbstlichen Genüsse finden Besucher in Gargas nahe Roussillon und Gordes auf einem Hügel: einem Logenplatz gleich thront inmitten provenzalischer Weinberge La Coquillade. Dieses 5-Sterne Relais & Châteaux Hotel im dazugehörigen Weingut AURETO vereint individuelle Gastfreundschaft in 28 luxuriösen Zimmer und Suiten in sechs zum Teil historischen Gebäuden mit qualitativ hochwertigster Weinproduktion auf ökologisch-nachhaltiger Basis.

Der neue AURETO-Weinkeller auf der Coquillade besticht auf technisch höchstem Niveau. Hier lagern konzentrierte, reichhaltige Weine mit einem schönen Korpus, die aus den Rebsorten Syrah, Grenache, Caladoc, Mouvèdre, Cabernet-Sauvignon, Carignan, Rousanne, Clairette, Chenanson und Marselan gewonnen werden. Die Jahrgänge 2007 und 2008 wurden auf 30 Hektar Rebland kultiviert und durch nachhaltige Anbautechnik gewonnen wobei alle Weinberge den Richtlinien des AOC für "integrierten Anbau" angepasst und 9 ha mit neuen Rebstöcken bestückt wurde. Der Lesequalität der Trauben von 2009 wird von einem Team, das sich mit Leidenschaft den Reben und dem Wein verschrieben hat, eine große Zukunft bescheinigt. Die erfahrene Kellermeisterin und Oenologin Aurélie Julien erwartet 800 bis 1000 Hektoliter aromatische Weiß- und Roséweine mit schönem, vollen Körper und Rotweine von höchster Qualität und hoher Fruchtigkeit und Tiefe. Die "Assemblage 2009" wird wohl einen einmaligen Jahrgang abgeben und vollends den Geist von AURETO verkörpern.

Gäste von La Coquillade können zu Öffnungszeiten des Cave die AURETO Weine im Weinkeller verkosten. Für Hotelgäste wird auch im Caveau de Dégustation auf Wunsch eine private Weinverkostung organisiert, wo auch Käse und ausgewählte Charcuterie serviert werden können, die die verschiedenen Aromen noch besser zur Geltung bringen. Am Mittag und am Abend verwandelt sich der "Caveau" in ein Bistro, wo in gemütlicher Atmosphäre genussvoll gespeist wird. Wer die Gourmet-Variante bevorzugt, isst im gastronomischen Restaurant die kreativ raffinierten Menus mit Mittelmeercharakter von Küchenchef Christoph Renaud. Er setzt provenzalische Gerichte der Jahreszeit entsprechend in Szene, stets mit sinnlichem Akkord zu den AURETO Weinen.

Die Schweizer Gastgeber dieses luxuriösen Kleinods, Carmen und Werner Wunderli, kreieren unter ihrem Motto "Genuss ohne Muss" in der kultivierten Umgebung von La Coquillade in vielfältiger Weise Glücksmomente, die die Sinne sensibilisieren - wie guter Wein!

Kurzentschlossene kommen bis 16. November 2009 in den Genuss der " LAST MINUTE" Angebote:

- 20 % Ermäßigung auf "Chambres de Charme", "Junior Suites", "Suites de Charme" und "Suites Supérieures"
- 40 % Ermäßigung auf die "Suite de Luxe Jacuzzi" und "Suite de Luxe Pool"

Für Weinachten und Neujahr sind spezielle « Pakete » vorbereitet worden.

Wer sich in diesem Jahr keine Auszeit mehr für diesen kulinarischen Ausflug nehmen kann, sollte bereits für das nächste Jahr buchen: Das Relais & Châteaux La Coquillade schließt nach Silvester und eröffnet wieder am 18. März 2010.

Informationen unter www.coquillade.fr, Tel.: +33 (490) 747171 info@coquillade.fr
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer