Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 49027

Silversea Cruises: „M/S Prince Albert II“ in London

(lifePR) (London, ) Am heutigen Abend (12. Juni 2008) verlässt das neue Expeditionsschiff der auf All-Inclusive-Deluxereisen spezialisierten Reederei Silversea Cruises London. Die "M/S Prince Albert II" wurde vergangene Woche in Monaco getauft und begrüßte in der britischen Metropole London ihre ersten Gäste. Anschließend wird das Expeditionsschiff zu einer Reihe von 10- bis 22-tägigen Seereisen zu polaren Highlights aufbrechen. Während der Sommermonate besucht das Schiff den Polarkreis, Spitzbergen, Island sowie Grönland und steuert im Winter die schönsten Regionen in Südamerika und der Antarktis an. Von Mitte August bis November 2008 fährt die "M/S Prince Albert II" von der Ostküste Nordamerikas durch den Panamakanal nach Los Angeles und setzt anschließend die Reise zum Kap Horn fort.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer