Freitag, 09. Dezember 2016


Pfingsten mit Spaß und entspanntem Geldbeutel

(lifePR) (Lüneburg, ) In allen Häusern der Seminaris-Gruppe gibt es zu Pfingsten verlockende und kostengünstige Angebote, die zu einem genussreichen Kurzurlaub animieren. Neben den praktischen Pauschal-Arrangements werden tolle gastronomische Aktionen geboten - hier ein Überblick.

Muttertagsbrunch, Brunch am Pfingstsonntag sowie Schlemmen und Sparen beim Pfingstmontag-Brunch: Das Seminaris Hotel Heidehof Hermannsburg hat seinen Gästen so einiges zu bieten. Und dazu kommt das familienfreundliche Ambiente des Hauses - beispielsweise mit der großen Terrasse und dem Grillplatz.

Lüneburg präsentiert sich frisch und bunt zu Pfingsten. Dazu passt das Festtagsangebot des Seminaris Hotels Lüneburg optimal: drei Übernachtungen im Komfortzimmer, Frühstücksbuffet, Begrüßungscocktail, dreimal Abendessen, Buffet oder 3-Gang-Menü, einmal Teilnahme am Feiertagsbrunch und dreimal zwei Stunden Badespaß im gegenüber liegenden Sole-Spaßbad SaLü.

Im schwäbischen Bad Boll bietet das Seminaris-Hotel neben den entsprechenden Übernachtungsmöglichkeiten und kulinarischen Highlights an den Feiertagen einen Pfingst-Brunch - und zwar mit Animation und Kinder-Disco.

In Bad Honnef - dem "rheinischen Nizza" - laden das Seminaris- und das avendi-Hotel auch Pfingsten zu einem Wochenende "a la bonne heure": zwei Übernachtungen, Frühstücksbuffet, Begrüßungscocktail und Willkommensgruß, zweimal 3-Gang-Dinner oder Buffet sowie Wellness avendi und SPA.

Auf dem kulinarischen Programm des avendi Hotels am Griebnitzsee - in Potsdam-Babelsberg - steht am Pfingstsonntag der Pfingstbrunch von 10 bis 15 Uhr inklusive Sekt, Kaffee, Tee und Säfte, Spielecke und Kinderüberraschungen.

Das Seminaris SeeHotel Potsdam hält eine eigene "Pfingst-Offerte" für seine Gäste bereit: drei Übernachtungen, Frühstücksbuffet, Begrüßungscocktail, einmal 4-Gang-Frühlingsmenü, einmal die Berlin- und Potsdam-Welcome-Card (zwei Tage freie Fahrt mit Bussen, Tram, U- und S-Bahn, Ermäßigung bei Schloss- und Museumsbesuchen, Stadt- und Schiffsrundfahrten) sowie Nutzung des Wellness-Areals "PotsFit".

Das neue Seminaris CampusHotel Berlin lockt auch Pfingsten mit sportlichen Möglichkeiten, die Hauptstadt zu entdecken - auf den Leihfahrrädern des Hotels beispielsweise oder bei einem Segway-Ausflug.

Nähere Informationen finden Interessierte auf der Homepage www.seminaris.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebsgesellschaft mbH

Seminaris Hotels & Meeting Resorts: Die 1978 gegründete Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebs-GmbH mit Sitz in Lüneburg betreibt unter den Marken „Seminaris“ und „Avendi“ deutschlandweit sieben Betriebe in Lüneburg, Bad Honnef, Bad Boll, Potsdam, Potsdam-Babelsberg und Berlin-Dahlem, darunter sieben Business- und Tagungshotels, ein Kongresshaus sowie ein Wellness-Center. Rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für eine hohe Tagungsprofessionalität und eine exzellente Gastlichkeit. Mehr Info unter www.seminaris.de und www.avendi.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer