Mittwoch, 23. April 2014


Komfortables Arrangement mit Tickets fürs Mercedes-Benz- und fürs Porsche-Museum

(lifePR) (Bad Boll, ) mk – Passend zum Jubiläumsjahr „125 Jahre Automobil“ bietet das Seminaris-Hotel Bad Boll ein Arrangement an, das die Gäste gleich in zwei beeindruckende Museen der Mobilität führt: in die Ausstellungsstätten von Mercedes-Benz und von Porsche.

Auf dem Programm des Seminaris-Hotels: zwei Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, ein italienisches Dreigangmenü mit einem Glas Prosecco am Anreisetag, Obstteller auf dem Zimmer, Bademantel, Badeschuhe und freie Nutzung des Wellness-Areals „Jurabädle“ sowie die Eintrittskarten für die zwei Automobil-Museen plus Informationsmaterial. Für den Besichtigungstag erhält jeder Gast ein Lunchpaket. Der Preis für das gesamte Arrangement beträgt 169 Euro. Frühbuchervorteil: Jeder Gast, der mindestens dreißig Tage vor Anreise bucht, erhält im Jubiläumsjahr „125 Jahre Automobil“ 12,50 Euro Rabatt auf den Normalpreis.

Im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum werden insgesamt 160 Fahrzeuge und 1.500 Exponate in einer chronologisch geordneten Inszenierung gezeigt. Diese spektakuläre Sammlung enthält Fahrzeuge wie den zweirädrigen Reitwagen, die Kaiserwagen von Wilhelm II., den Mercedes 600 von Kanzler Adenauer oder das rote Cabrio von Prinzessin Diana. Der architektonisch einzigartige Bau macht den Aufenthalt in diesem Museum zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Porsche-Museum in Stuttgart-Zuffenhausen beeindruckt mit einem monolithischen Baukörper, der über dem Boden zu schweben scheint. In einer immer wieder wechselnden Ausstellung sind bis zu 80 Modelle aus der Geschichte, der Sportwelt und auch aus der kommerziellen Nutzung seit der Gründung des Unternehmens durch Ferdinand Porsche zu sehen.

Information und Buchung unter Telefon (07164) 805-0.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebsgesellschaft mbH

Die Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebs-GmbH mit Sitz in Lüneburg betreibt unter den Marken Seminaris Hotels & Tagungszentren und Avendi Hotels deutschlandweit zehn Betriebe in Lüneburg, Hermannsburg, Bad Honnef, Bad Boll, Potsdam, Potsdam-Babelsberg und Berlin-Dahlem, darunter acht Business- und Tagungshotels, ein Kongresshaus sowie ein Wellness-Center. Rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für eine hohe Tagungsprofessionalität und eine exzellente Gastlichkeit. Die Seminaris-Gruppe wurde im Wettbewerb „Die besten Tagungshotels in Deutschland“ zur besten Gruppe 2009 und 2010 gewählt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer