Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 346369

SEAT unterstützt 21. UNESCO Charity-Gala

Am 27. Oktober in Düsseldorf:

(lifePR) (Weiterstadt, ) - VIP Shuttle mit 27 Alhambra Fahrzeugen
- SEAT stiftet Tombola Hauptpreis: SEAT Mii im Wert von 10.800 Euro
- Benefizgala zugunsten des UNESCO Programms „Bildung für Kinder in Not“

Weiterstadt, 7. September 2012: Erstmals ist SEAT Deutschland in diesem Jahr Partner der UNESCO Charity-Gala und wird mit 27 komfortablen Alhambra Vans für den exklusiven Fahrdienst der zahlreichen prominenten Gäste aus Wirtschaft, Kultur, Politik, Sport, Film und Medien sorgen. So werden unter anderem die diesjährigen Preisträger des UNESCO „Children in Need“ Awards Pelé und Iris Berben im großen SEAT Van direkt zum roten Teppich chauffiert. Zudem stiftet SEAT den Hauptpreis der Tombola am 27. Oktober in Düsseldorf: einen fünftürigen SEAT Mii mit Klimaanlage, Soundpackage und Entertainment System im Wert von 10.800 Euro.

Alle Stars, Paten oder Schirmherren verzichten bei der Benefizgala auf ihre Gage. Die Spenden, die an diesem Abend gesammelt werden, fließen in die weltweite Projektarbeit des UNESCO Programms „Bildung für Kinder in Not“: Die Gala ist das Herzstück der Fundraisingaktionen zu Gunsten dieses UNESCO Programms, das die Ärmsten der Armen unterstützt – die Kinder.

Dieses UNESCO Sonderprogramm leistet für Kinder und Jugendliche in ehemaligen Kriegs- und Krisengebieten und dort, wo extreme Armut herrscht, Hilfe zur Selbsthilfe. Es setzt sich ein für die Integration von Straßenkindern und die Betreuung von geistig und körperlich behinderten Kindern. Mit dem Bau von Schulen, der Möglichkeit zur Berufsausbildung und qualifizierter Betreuung schafft das Programm für hunderttausende Kinder bessere Lebensbedingungen und Perspektiven für ein Leben mit Zukunft. „Bildung für Kinder in Not“ wurde von UNESCO-Sonderbotschafterin Dr. h.c. Ute- Henriette Ohoven ins Leben gerufen.
Diese Pressemitteilung posten:

SEAT Deutschland GmbH

SEAT ist eine Marke der Volkswagen Gruppe und weltweit mit über 3.000 Verkaufs- und Service-Stützpunkten in insgesamt 72 Ländern vertreten. Die SEAT Deutschland GmbH mit Sitz in Weiterstadt beschäftigt 173 Mitarbeiter und umfasst neben 303 Vertriebspartnern auch 351 Service-Partner. Hauptsitz des spanischen Automobilherstellers ist Martorell bei Barcelona, wo die Automobile designt, entwickelt und größtenteils auch produziert werden. Der junge und sportliche Automobilhersteller aus Spanien bietet neben innovativen Designkonzepten und modernsten Technologien qualitativ hochwertige Automobile in 10 Karosserievarianten wie den SEAT Mii oder den SEAT Ibiza sowie spritsparende Autos wie den SEAT Ecomotive.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer