Sonntag, 04. Dezember 2016


4. Advent wird Winterwochenende

(lifePR) (Freiburg, ) Gut 250 Kilometer Abfahrtspisten, rund 2000 Kilometer Loipen- und Skatingstrecken locken Wintersportler auf die schneebedeckten Schwarzwaldberge. Am 4. Adventswochenende sorgen gute Schneebedingungen für Wintervergnügen pur.

Entlang der Schwarzwaldhochstraße im Norden, bei Schonach, Schönwald und Furtwangen im mittleren Schwarzwald und im Südschwarzwald rund um Feldberg, Belchen und Schauinsland sind viele Lifte in Betrieb, Langlauf- und Skatingstrecken gespurt, Winterwanderwege geräumt.

Erneute Schneefälle dürften die Bedingungen für die Wintersportler weiter verbessern.

Neu in dieser Saison: der Schwarzwald Skipass für 76 Lifte im südlichen und mittleren Schwarzwald. Mehr dazu beim Liftverbund Feldberg, www.liftverbund-feldberg.de.

Informationen zu Schneehöhen, Liften und Loipen der einzelnen Orte finden Sie auf dem Portal von Schwarzwald Tourismus unter www.winter-schwarzwald.info.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer