Dienstag, 02. September 2014


Focus Money stellt die SBK erneut aufs Siegertreppchen

Siemens-Betriebskrankenkasse erringt Platz 2 beim Kassenvergleich von Focus Money

(lifePR) (München, ) Top-Platzierung für die Siemens-Betriebskrankenkasse: Im großen Vergleichstest der gesetzlichen Krankenkassen des Magazins Focus Money hat die SBK Platz 2 erreicht. Besonders mit ihren Leistungen, mit Kundenservice und nicht zuletzt mit ihrer Finanzkraft konnte Deutschlands größte Betriebskrankenkasse punkten.

Zum sechsten Mal unterzog Focus Money mehr als 100 gesetzliche Krankenkassen einem Leistungstest. Untersucht wurde, welche Kassen mit breitem Leistungsspektrum, soliden Finanzen und attraktivem Service glänzen. Dabei hatte die SBK in jedem Jahr Plätze gut gemacht und kam 2010 erstmals mit Platz 3 aufs Siegertreppchen. In diesem Jahr konnte sich nur noch die Techniker Krankenkasse knapp an der SBK vorbei auf Platz 1 positionieren.

Die Ergebnisse der SBK im Einzelnen

In der Kategorie Transparenz erhält die SBK die Auszeichnung „Höchste Transparenz“ und hat zusammen mit anderen Kassen die maximale Punktzahl erreicht. Hierbei wurde bewertet, ob Kassen Einblicke in ihre Finanzen, Mitgliederentwicklungen und weitere Verwaltungsaufgaben gewähren. Kriterien waren hier unter anderem, ob sie ihre Satzung und den Geschäftsbericht online stellen und ob sie Angaben zu Verwaltungskosten und zur Finanzstärke machen. Dabei ist die Finanzstärke einer Kasse für Focus Money ein eigenes Kriterium – eins, das den Versicherten immer wichtiger wird. Die SBK belegt hier zusammen mit anderen Krankenkassen Platz 3: Die SBK ist solide finanziert und erhebt 2012 keinen Zusatzbeitrag.

Ganz oben steht die SBK in der Kategorie „Beste Zahnversorgung“ – dieses Kriterium hat die Redaktion 2011 erstmals aufgenommen. Hier hatten die Tester untersucht, ob es besondere Angebote zur zahnmedizinischen Versorgung gibt, ob Preisvergleiche angeboten und zu dem Thema neutral beraten wird oder ob eine professionelle Zahnreinigung zum Leistungsspektrum gehört.

Auch bei den Naturheilverfahren ist die SBK „top“. Sie beteiligt sich in vielen Fällen an den Kosten für alternative Arzneimittel und Therapien oder übernimmt sie sogar ganz. Bei den Ärzten gehört die SBK zu den zwei Kassen mit 500.000 – 2 Mio. Mitglieder, mit denen sie am liebsten zusammenarbeiten, sie ist damit als Doktors Liebling ausgezeichnet.

Bei den Zusatzleistungen bietet die SBK mehr als Standard und erreichte deshalb Platz 4 unter den getesteten Kassen. Um die SBK-Kunden optimal zu versorgen, bietet die Kasse über den gesetzlichen Leistungskatalog hinaus Versorgungsangebote, z.B. bei der Häuslichen Krankenpflege, an. Des Weiteren kann die SBK auch in den Kategorien ambulante und integrierte Versorgung, Service, Bonus-/Vorteilsprogramme, Gesundheitsförderung, Zusatzversicherungen und Prävention sehr gute Platzierungen vorweisen.

SBK ist Deutschlands größte Betriebskrankenkasse

Gute Noten bei den Versicherten in Sachen Leistung und persönlicher Betreuung haben der SBK in den vergangenen Jahren auch ein überdurchschnittliches Wachstum aus eigener Kraft beschert. Sie ist jetzt Deutschlands größte Betriebskrankenkasse und steht unter allen gesetzlichen Krankenkassen auf Platz 15. Mit aktuell über 710.000 Mitgliedern, also Selbstversicherten, hat sich die SBK an der Spitze der deutschen Betriebskrankenkassen platziert. Insgesamt versichert sie fast 1 Million Menschen in Deutschland. Im Ranking aller gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland, erstellt vom renommierten Branchendienst dfg, nimmt die SBK Platz 15 ein. Die Kasse hat seit Jahresbeginn ein Mitgliederwachstum von über 3 Prozent realisiert und ist damit deutlich über dem Marktdurchschnitt gewachsen.
Diese Pressemitteilung posten:

Über SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse)

Die SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse) ist Deutschlands größte Betriebskrankenkasse und gehört zu den 15 größten Krankenkassen. Die geöffnete, bundesweit tätige gesetzliche Krankenkasse versichert fast 1 Million Menschen in Deutschland. Die SBK ist mit über 100 Geschäftsstellen und über 1.300 Mitarbeitern nahe bei ihren Kunden. Sie betreut ferner über 100.000 Firmenkunden bundesweit.
In der mehr als 100-jährigen Geschichte der SBK stand und steht der Mensch immer im Mittelpunkt ihres Handelns. Sie unterstützt auch heute ihre Kunden bei allen Fragen rund um die Themen Versicherung, Gesund bleiben und Gesund werden. Dies bestätigen auch die Kunden. Beim Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“ zählt die SBK seit Jahren zu den Besten, gehörte 2011 zu den Top 3 über alle Branchen hinweg und ist auf Platz 1 unter den Krankenkassen. Ebenfalls auf Platz 1 bei der Kundenzufriedenheit steht die SBK beim Kundenmonitor 2011 mit 8.000 befragten Versicherten. Gleichzeitig konnte sich die SBK im Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber“ 2011 zum vierten Mal in Folge unter den besten 100 Unternehmen platzieren. Sie erreichte den 12. Platz in der Kategorie der Unternehmen mit 501 bis 2.000 Mitarbeitern.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer