Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132791

Region Hannover wird Offizieller Partner der Rollstuhltanz-WM 2010

Unterstützung der Weltmeisterschaft mit 5.000 Euro

(lifePR) (Hannover, ) Im Jahr 2010 findet in Hannover die Weltmeisterschaft im Rollstuhltanzen statt. Rund 120 Sportlerinnen und Sportler aus der ganzen Welt treten auf dem Messegelände in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an: im Kombi-, Duo- und Formationstanzen, in Standard- und lateinamerikanischen Tänzen.

Die Region Hannover unterstützt die Ausrichtung der Rollstuhltanz-WM 2010 mit 5.000 Euro. Dafür erhält Regionspräsident Hauke Jagau vom Präsidenten des Organisationskomitees, Michael Webel, den Titel "Offizieller Partner" verliehen.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, am Freitag, 20. November 2009, um 11.30 Uhr, im Haus der Region, Raum 173, Eingang Maschstraße 25, Hannover, an der Übergabe der Auszeichnung teilzunehmen. In einem Pressegespräch wird außerdem die Rollstuhltanz-WM vorgestellt und die Faszination der noch jungen Sportart beleuchtet. Als Gesprächspartnerinnen und -partner stehen Ihnen zur Verfügung:

- Hauke Jagau, Präsident der Region Hannover;
- Michael Webel, Präsident der Organisationskomitees der Rollstuhltanz WM 2010;
- Gabriele Wittenberg-Schmidt & Jürgen Lühmann, Hobby-Rollstuhltanz-Paar.

Pressegespräch am 18.11.09 fällt aus! Neuer Termin am 20.11.09
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer