Samstag, 10. Dezember 2016


DLG-Prämierung und Brandenburger Innovationspreis Ernährungswirtschaft für "Vegetarischen Fleischgenuss" aus Golßen

(lifePR) (Golßen, ) Die Golßener Fleisch- und Wurstwaren, aktives Mitglied im Verband pro agro, sind gestern im Rahmen des Tages der Ernährungswirtschaft für ihre vegetarischen Fleisch- und Wurstsalate mit dem "Brandenburger Innovationspreis Ernährungswirtschaft" ausgezeichnet worden. Zudem wurde die neueste Golßener Kreation - vegetarische Fleisch- und Wurstsalate bereits vor Einführung DLG-prämiert. "Die Golßener gehören seit Jahren zu den Stützen der brandenburgischen Ernährungswirtschaft", gratuliert der Vorsitzende des Verbands pro agro, Manfred Memmert: "Die Golßener haben - im Wortsinn - das richtige Rezept. Die Produktpalette umfasst erfolgreiche Produkte mit regionalem Touch, wie auch das Spreewald-Logo unterstreicht. Genauso wichtig sind Produktinnovationen, die auf aktuelle Trends reagieren."

Seit mittlerweile einem Jahrhundert betreibt das Familienunternehmen Golßener Fleisch- und Wurstwaren sein traditionelles Lebensmittelhandwerk im Spreewald. Noch heute entstehen hier täglich frische Fleisch- und Wurstwaren sowie die verschiedensten Feinkostsalate in Spreewälder Spitzenqualität. Um den Anforderungen und Wünschen der Verbraucher nachzukommen, produziert Golßener seit Jahren vegetarische Feinkostsalate. Derzeit hat Golßener elf vegetarische Feinkostsalate - unter anderem Pilzcocktail, Krautsalat, Gurkensalat, Linsensalat, Rote Beete Salat - im Sortiment.

Auf einer Produktionsfläche von insgesamt 10.600 Quadratmetern stellen heute 214 Mitarbeiter Salate in 50 Rezepturen her. Diese werden nach traditionellen Rezepten und mit frischen und hochwertigen Rohstoffen von ausgesuchten Lieferanten aus der Region gefertigt.

Da es für das Familienunternehmen sehr wichtig ist, den Anforderungen und Wünschen der Endverbraucher nachzukommen, werden neben den seit Jahren produzierten vegetarischen Feinkostsalaten nun auch vegetarische Fleisch- und Wurstsalate (Vegetarischer Fleischsalat mit Gurke, Vegetarischer Fleischsalat mit Gurke und Kräutern, Vegetarischer Wurstsalat) produziert. Die Rezeptur der vegetarischen Fleischsalate ist identisch mit den herkömmlichen Golßener Fleischsalaten. Der einzige Unterschied besteht im Brät. Dieses wurde gegen ein fleischanaloges Produkt auf Eiklarbasis ausgetauscht. Die Kunden können daher mit der gleichen Qualität, traditionellen Rezepturen und feinstem Geschmack rechnen.

Qualität und feinster Geschmack stehen für "Golßener" an oberster Stelle. Die Spitzenqualität der Golßener Produkte, ob vegetarische oder herkömmliche Feinkostsalate, werden daher jährlich durch das unabhängige Prüfungslabor DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) geprüft und bestätigt. Die vegetarischen Fleisch- und Wurstsalate wurden noch vor der Einführung geprüft und prämiert.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer