Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156991

Willkommen im Frühling

Im Posthotel Achenkirch machen Westliches und Fernöstliches den Körper frühlingsfit

(lifePR) (Achenkirch/Tirol, ) Wenn sich der Winter dem Ende zuneigt und die Frühlingssonne auch den letzten Stubenhocker aus seinem Kämmerlein lockt, ist es Zeit, den eigenen Körper wieder in Form zu bringen. Im Posthotel Achenkirch geschieht dies auf sanfte Weise und mit höchstem Komfort. Wer bisher nicht an Wiedergeburt glaubte, wird hier eines besseren belehrt: Körper und Seele werden in dieser Oase des Wohlseins wieder und wieder auf ein Neues geboren.

Auf dem Gelände des Posthotels in Achenkirch steht das "Zöhrerhaus", ein kleines Bauernhaus aus dem 16. Jahrhundert, das als Zentrum der mentalen und körperlichen Erneuerung dient. Es ist nach dem Feng-Shui-Prinzip konzipiert und nimmt die Gäste zu Meditation und fernöstlichen Bewegungsübungen auf. Nach aller Erfahrung ist das Wiederfinden des inneren Gleichgewichtes auch die optimale Vorbereitung zur Wiedererlangung der Fitness, zur Gewichtsabnahme und zur Schönheitspflege. Frau Dr. Hu Ji und Shaolin Meister Zheng Xiaohong, die den fernöstlichen Regenerationsbereich des 5-Sterne-Hauses betreuen, bieten neben den fernöstlichen Bewegungstherapien auch Tuina- und Shaolin-Massagen an.

Das Posthotel Achenkirch ist für die frühlingshafte Erneuerung von Körper und Seele der ideale Ort. Mag der Lenz noch so wetterlaunisch sein, im Posthotel ist's immer Frühling. Dafür sorgt schon der großzügige Spa-Bereich auf 6.500 qm mit der "Landschaft der Bäder", dem Atrium Spa und der geradezu mystischen Saunawelt mit dem "Versunkenen Tempel".

Ideal lässt sich die "zensitive" Regeneration mit einem Kurzurlaub-Package für "Körper, Geist & Seele" kombinieren. In Verbindung mit dem täglichen Bewegungs- und Entspannungsprogramm werden Körper und Geist rundum in Form und Gleichgewicht gebracht. Das Ernährungsprogramm kann auf 1.000 Kalorien abgestellt werden, was aber noch lange nichts mit Entsagung zu tun hat. Die Hauben gekrönte Küche des Hauses zaubert leichte Gaumenfreuden auf Basis heimischer Produkte auf die Teller. Dazu gehören viel Fisch, Kalbfleisch vom eigenen Landgut und natürlich die Gemüse der Saison. Ein solcher "Kurzurlaub für Körper, Geist & Seele" ist das ganze Jahr über buchbar und für vier Übernachtungen bereits ab 731,- Euro pro Person, inklusive der Posthotel-Wohlfühlpension, einer Bio-Release Kopfmassage und einer Aromaölmassage, zu haben. Im Preis ist auch die Benutzung des hauseigenen Fitness-Clubs sowie der gesamten Bäderlandschaft enthalten, welche für sich gesehen schon ein Jungbrunnen der besondern Art ist.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer