Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 46025

piccolo macht Sommertheater für Kinder

Die Kuh Rosmarie - Kindersommer auf dem Klosterplatz von Andri Beyeler / Regie: Karl Gündel

(lifePR) (Cottbus, ) Vor den Ferien spielen wir erstmals für Kinder auf dem Klosterplatz unter freiem Himmel. Kindersommer im piccolo Theater.

Ein tolles Theatererlebnis für Kinder ab 5 Jahren.
Rosmarie, die Hauptfigur, lebt mit einem Bauern und anderen Tieren zusammen.

Sie ist eine unerträgliche Kuh, die den ganzen Bauerhof aufmischt und niemanden so sein lässt, wie er ist. Das Schwein ist ihr zu schlotterig, das Huhn viel zu lärmend und der Hund zu gierig. Rosmarie geht allen Tieren gehörig auf die Nerven mit ihrer Wichtigtuerei. Sie ist eine echte Besserwisserkuh. Als sie eines Tages auch noch dem Bauern vorschreiben will, wie der sich zu benehmen hat, ist das Maß ein für allemal voll. Er setzt sie in ein Flugzeug nach Afrika. Damit ist das Problem aber nicht gelöst. Erst als er Verantwortung für sie übernimmt und sie zurückholt, deutet sich eine Verbesserung an.

Das Stück war 2004 für den deutschen Kindertheaterpreis nominiert. Die Jury begründete ihre Nominierung wie folgt: "Der Autor benutzt auf eine sehr originelle Weise Versatzstücke auf der Realität und setzt sich im nächsten Augenblicke über diese Realität hinweg, so wie Kinder oder Märchen sich über reale Zwänge hinwegsetzten. Seine Sprache ist poetisch und gewinnt durch sehr bewusst eingesetzte Wiederholungen einen unverwechselbaren Rhythmus und anrührende Kraft."

Das Stück ist ein Plädoyer für Toleranz im Umgang mit Individualisten und Ihren Schwächen und Stärken.

Es spielen: Andrea Kulka und Werner Bauer / KARTEN: 0355 - 23 687
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer