Donnerstag, 08. Dezember 2016


BAMBI-Preisträger stoßen mit Pfälzer Wein an

(lifePR) (Neustadt an der Weinstraße, ) Wenn am morgigen Donnerstag in Potsdam der wichtigste Deutsche Medienpreis, BAMBI, verliehen wird, dann hat neben Altbundeskanzler Helmut Kohl, der den Millenimum-Bambi erhält, auch der Pfälzer Wein seinen großen Auftritt. Denn seit Jahren wird die versammelte Prominenz bei dieser Veranstaltung von der Weinwerbung des Bereichs Südliche Weinstrasse mit Pfälzer Weinen verwöhnt. Das Galadinner begleiten am morgigen Abend ein trockener Weißburgunder des Weinguts Friedrich Becker in Schweigen-Rechtenbach und ein trockener Spätburgunder vom Weingut Gies-Düppel in Birkweiler. Auch die Bar, das Pressecenter und der VIP Bereich des Filmpark Babelsberg sind mit Pfälzer Weinen ausgestattet. Dort sorgen die Weingüter, Anselmann (Edesheim), Kranz (Ilbesheim), Karl Pfaffmann (Walsheim), Porzelt (Klingenmünster) und das Deutsche Weintor in Ilbesheim für einen genussreichen Abend. Neben den etwa 800 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und der Unterhaltungsindustrie, die mit Pfälzer Weinen anstoßen können, sind in diesem Jahr als Preisträger Uli Hoeneß (Wirtschaft), Maximilian Schell (Lebenswerk), Giorgio Armani (Kreativität), Wladimir und Vitali Klitschko (Sport) und die lateinamerikanische Sängerin Shakira (Pop) dabei.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer